Schnelles Zigeunerschnitzel

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

2 Schnitzel, 1 Glas Puszta Salat, 2 Esslöffel Hela Curryketchup scharf, 5 Esslöffel oder noch mehr...: Tomatenketchup.

Beilagen: Pommes oder Brötchen, nach Lust und Laune

Schnitzel von beiden Seiten anbraten. In einem separaten Topf das Glas Puszta Salat ohne Flüssigkeit, Curry und Tomatenketchup dazugeben und erhitzen.


Eingestellt am


6 Kommentare


#1 Der der jetzt Currywurst ißt
9.11.05, 14:52
Mit dem Fleisch und dem Pustasalat kann ich mich ja noch anfreunden ;)

Aber mit dem chemischsten Ketchup aller Ketchups und dazu nochmehr Ketchup...
"Schüttel"
Da nehm ich lieber Maggi Fix Bratensoß, und die ist schon schlimm genug.
#2 Else
9.11.05, 15:29
hmm... tuts dann nicht auch einfach ein Glas Fertig-Zigeunersoße (oder von mir aus auch -sauce ;o) ) ? Wäre auch nicht teurer und noch schneller und einfacher zu machen.
#3
9.11.05, 16:57
mecker, mecker, mecker....tztz...
#4
11.11.05, 22:41
.... und das schmeckt dann wohl nach Ketschup - na ja, wer es mag!
#5 Tommchen
12.11.05, 00:51
Die beste Zigeunersoße bekommt man durch die Mischung zu gleichen Teilen der Produkte ---Pindur und Ayvar . Diese sind fast überal erhältlich . Und sehr zu gut ,hierbei handelt es sich um Yugoslawische Paprikazuberreitungen .
#6
16.10.10, 16:30
ist maggi fix nicht auch chemisch??

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen