Mit destilliertem Wasser Schnittblumen länger frisch halten.

Schnittblumen lange frischhalten

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Stellt eure Schnittblumen, z.B. eine Rose, in destilliertes Wasser. Meine hab ich vor 3 Wochen dort reingestellt. Sieht immer noch super aus.

Von
Eingestellt am

13 Kommentare


#1
24.8.12, 21:56
das könnte funktionieren, Bakterien und Algen mögen dieses Wasser nicht. Muß ich unbedingt ausprobieren.Danke für den Tip
#2
25.8.12, 17:14
Hört sich logisch an. Wird auf jeden Fall ausprobiert!
#3
25.8.12, 18:01
Ich hätte gedacht, dass die Schnittblumen die Mineralien brauchen, die im Leitungswasser oder Regenwasser drin sind. Aber wenn Du sagst, Du hast sie seit drei Wochen drin?! Und Du bist sicher, dass es keine künstlichen sind? Nee, war nur n Scherz. Wird sofort nächste Woche ausprobiert, die von dieser Woche sind schon drin im "Normalwassee" und wir wollen doch den Versuch richtig machen!
-2
#4
25.8.12, 18:55
Ich habe kein destilliertes Wasser im haus , zu was solle ich das brauchen ????
Ich stelle meine Blumen in Mineralwasser sogar mit Sprudel
-4
#5
25.8.12, 19:40
@Tierliebe:
Was ist denn Mineralwasser mit Sprudel ?
8
#6 MissChaos
26.8.12, 00:20
@mamamutti: Das ist Mineralwasser mit Kohlensäure. Die Süddeutschen sagen Sprudel dazu.

Habt ihr mamamutti wegen DIESER Frage die roten Daumen gegeben??? :o
Hätte es eine schlichte Antwort auf ihre Frage nicht auch getan?
4
#7
26.8.12, 01:23
@Tierliebe: Du stellst die Frage so, als sei es total abwegig, destilliertes Wasser im Haus zu haben. Im Zeitalter des Dampfbügeleisens ist es aber durchaus angebracht!
1
#8
26.8.12, 10:33
@MissChaos:

Danke
1
#9
26.8.12, 11:05
da ich im Rollstuhl sitze , bügle ich nicht , ich lasse bügeln , deshalb kein destilliertes Wasser im Haus.
Also nicht immer gleich bissig sein
2
#10
26.8.12, 13:33
@Tierliebe: War auch nicht "bissig" gemeint, nur erstaunt! Das du im Rollstuhl sitzt, tut mir leid, konnte ich aber nicht wissen. Sicher gibt es für Alles Ausnahmen, aber, um bei der Sache zu bleiben, destilliertes Wasser gibt es heutzutage in (fast) jedem Haushalt. Für Autobatterien braucht man es, glaube ich, auch.
Also bitte nicht böse sein, ich war mehr von der Allgemeinheit ausgegangen! :-)
#11
6.9.12, 09:48
Ich benutze das Wasser aus dem Wäschetrockner z.B. Zum bügeln,
statt destilliertem Wasser.
#12
6.9.12, 17:32
@Hundefreundin, ja das machen ja viele, aber benutzt Du das auch für Schnittblumen und wenn ja, kannst Du bestätigen, dass die Blumen dann viel länger halten? Mein Test läuft gerade noch...
1
#13
8.9.12, 17:38
Also, Test abgeschlossen. Meine Schnittblumen halten nicht länger als in normalem Leitungswasser. Einzig positiver Effekt: ich musste das Wasser nicht wechseln, da natürlich keine Algen drin waren. Aber nur dafür ist mir mein destilliertes Wasser zu schade, ob gekauft oder aus "eigener Herstellung". Sorry, für mich leider nichts.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen