Schnittlauch schneiden & einfrieren | Frag Mutti TV

Heute zeige ich euch wie man Schnittlauch einfach schneiden und konservieren kann. Gefrorener Schnittlauch erhält den Geschmack und schont die Vitamine. Optisch kann er allerdings nicht mehr ganz mit frischem Schnittlauch mithalten.

  1. Den Schnittlauch zuerst über einem Sieb waschen und überflüssiges Wasser abschütteln oder auf einem Küchenkrepp etwas abtropfen lassen. Wer eine Salatschleuder hat, kann auch diese dazu verwenden.
  2. Damit das Schneidebrett nicht verrutschen kann, lege ich ein feuchtes Wettex bzw. einen feuchten Putzlappen darunter.
  3. Verwelkte Schnittlauchstängel werden aussortiert.
  4. Mit einer vorher gereinigten Papierschere kann man auch gut Schnittlauch schneiden. Schneller als mit der Schere geht es aber mit einem Messer. Das Messer muss unbedingt scharf sein denn nur so entstehen diese schönen Schnittlauchröllchen. Wäre das Messer zu stumpf würde der Schnittlauch nur gequetscht werden und auch der Saft würde dadurch austreten, was wir ja nicht wollen.
  5. Beim schneiden die Finger wie im Video zu sehen ist einziehen, so kann man sich nicht schneiden.
  6. Den fertig geschnittenen Schnittlauch in tiefkühlgeeignete Behälter geben und mit dicht schließenden Deckeln verschließen. Etiketten mit Namen und Datum beschriften und aufkleben.

Der Schnittlauch kann gefroren über eine Suppe gestreut oder z.B. für einen Kräuteraufstrich verwendet werden.

Ich mache gerne diesen Schnittlauch-Aufstrich damit:

  • 250g Topfen 20%
  • 100g Butter flüssig
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 2 Tropfen Worchestersauce
  • 5 Tropfen Zitronensaft
  • 1 EL TK Schnittlauch
  • Pfeffer und Salz

Zubereitung

  1. Der Topfen wird per Hand cremig gerührt.
  2. Die Butter lasse ich in einem kleinen am Herd zergehen und rühre ich dann rasch in den Topfen ein.
  3. Danach kommen die restlichen Zutaten dazu.
  4. Dieser Aufstrich hält sich in einer gut schließenden Box im Kühlschrank dann zwischen 1-5 Grad max. 4 Tage.

Viel Spaß beim Schnittlauch schneiden!

Tipp der Redaktion: Kräuterschere für 9,96 €

Folge unserem Kanal "Frag Mutti TV" auf YouTube:

Kostenlos abonnieren

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Richtiges Einfrieren von Lebensmitteln
Nächster Tipp
Petersilie auf Vorrat: Zerkleinern ohne Messer
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Thymian und Rosmarin in Olivenöl einfrieren
Thymian und Rosmarin in Olivenöl einfrieren
21 16
Frische Kräuter das ganze Jahr über zu Hause
Frische Kräuter das ganze Jahr über zu Hause
16 12
Kräuter portionsweise einfrieren: im Überraschungsei-Behälter
Kräuter portionsweise einfrieren: im Überraschungsei-Behälter
20 31
Kräuter trocknen, einfrieren, haltbar machen
Kräuter trocknen, einfrieren, haltbar machen
19 14
27 Kommentare

Tipp online aufrufen