Schnitzel mit Kokosflocken und Kokossoße

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Ich mag alles mit Kokos, ob Milch oder Flocken. Deshalb schmeckte mir bei einem Lehrgang auch dieses Schnitzel mit Kokosflocken und Kokossoße. Der Koch gab mir auf  Nachfrage nicht so ganz bereitwillig dieses Rezept, aber nachdem ich das Essen so gelobt hatte, rückte er damit raus.

Ich habe es später für 4 Personen nachgekocht.

Zutaten

  • 4 Schweineschnitzel
  • 1-2 Eier
  • ca. 150-200 g Kokosflocken (je nach Größe der Schnitzel)
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Mehl
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Kokosmilch, evtl. einige Safranfäden
  • Wildreis oder Kräuterreis
  • Kräuter oder Obst  zum Garnieren

Zubereitung

  1. Den Reis kochen und warm stellen.
  2. Schnitzel waschen und trockentupfen, dann mit den Gewürzen behandeln.
  3.  Die Eier aufschlagen, auf einem tiefen Teller verquirlen, Kokosflocken auf einen großen flachen Teller geben.
  4. Gewürzte Schnitzel mit Mehl bestäuben, danach durch die Eimasse ziehen und dann mit den Kokosflocken panieren, dabei mit der Hand die Pannade schön andrücken.
  5. Das Öl in einer Pfanne  erhitzen und die panierten Schnitzel darin gleichmäßig braten, danach rausnehmen und warm stellen.
  6. Die Kokosmilch und die Gemüsebrühe in die Pfanne geben und etwas einkochen lassen, etwas mit Mehl andicken.
  7. Wenn man hat, kann man Safranfäden unterrühren.
  8. Den Reis in eine Form drücken (z.B. kleine Schale oder breite Tasse), auf den Teller stürzen, die Schnitzel  auflegen und dann die Soße drüberfüllen, nach Lust und Laune garnieren (ich habe Wildreis und Pfirsiche genommen).
Von
Eingestellt am

46 Kommentare


#1 1979
30.8.14, 18:18
Ich liebe auch alles was mit Kokos zutun hat. Alle Zutaten habe ich Zuhause wird morgen gemacht. ;-)
2
#2 Upsi
30.8.14, 19:55
Damit kannste mich leider nicht locken, kokos und deftiges geht nicht bei mir. Das schnitzel nehm ich dir aber ab und mach mir nen salat dazu. :-)))))
#3 jb70
30.8.14, 21:18
Obwohl ich ein Freund von Kokos bin,ist mir davon in diesem Rezept zuviel davon drin.
Die Kokospanade probiere ich aber definitiv aus. Bestimmt schmeckt auch die Sauce für sich ganz lecker.Beides auf einem Teller wäre mir persönlich zu kokoslastig. ;-).
#4
30.8.14, 21:31
@jb70:

mußt ja nicht, man kanns auch trennen, hab ich auch schon gemacht zu Bratkartöffelchen, da hab ich mir dann aber auch ein paar Kokosflocken drüber gestreut und mitgebraten....alles Geschmackssache eben, nicht wahr?!
1
#5 jb70
30.8.14, 21:46
Roschtockerin:
Genau :-)
Lässt sich ja alles getrennt voneinander geniessen und abwandeln. :-))
#6
30.8.14, 22:36
so ist es, ich bin da auch flxibel,
aber koche ja dann auch nur für mich....anders wäre es wohl komplizierter,viele Männer sind da nicht so experimentierfreudig...jedenfalls in meiner sog. Altersklasse,-)
1
#7 jb70
30.8.14, 22:45
Roschtockerin:
Die gibts in allen Altersklassen ;-)).
So nach dem Motto "Was der Bauer nicht kennt....."
Ich hab' aber - Gott sei Dank - ein "Exemplar" daheim,der zumindest mal probiert und meistens schmeckts dann auch - bei den Kindern wirds schon schwieriger.......;-)
1
#8
30.8.14, 23:51
@jb70:

meiner war vom alten Schlag,
Fleisch mit Schmor-Soße, Kartoffeln, Gemüse eventuell.. naja das wars schon, Fisch auch mal, aber im Ganzen und dann gebraten und Zwiebeln dazu....!
Ich hab mich später freigekocht;-)
#9 jb70
31.8.14, 00:01
Roschtockerin:
Erinnert mich an meinen Papa.
"Freigekocht" ist gut ;-)) - dann kocht meine Mama sozusagen im abgesteckten Areal ;-))))
#10
31.8.14, 00:07
@jb70:
ja wird schon so sein, meine hatte auch keine Wahl,es wurde gekocht,was Vater wollte und wenn der mal nicht da war,dann konnten wir uns was wünschen, bei uns wars auch so ähnlich, die Kinder freuten sich dann z. B. auf Königsberger Klopse .
1
#11 jb70
31.8.14, 00:18
Roschtockerin:
Als Kinder kamen meine Schwester und ich wochentags
oft in den Genuss bei unsere Oma zu essen,weil meine Mutter berufstätig war.Die hat uns natürlich mit unseren Lieblingsgerichten verwöhnt :-)).
#12
31.8.14, 00:21
@jb70:
mdeine Oma war nicht so nett,
die hat uns fast nie genommen,obwohl sie nicht gearbeitet hat,ich hab aber dafür einen gaaanz lieben Opa gehabt,der hatte leider nix zu sagen,
Oma konnte gut Verlorene eier kochen,die Soße krieg ich heute noch nicht hin, mehr hab ich nicht in Erinnerung.
#13 jb70
31.8.14, 00:40
Roschtockerin:
Verlorene Eier ? Klingt lustig - hab' ich noch nie gehört :-)
1
#14
31.8.14, 00:49
@jb70:
hab mal geschaut gibt hier ei Rezept bei FM ist aber nicht so,wie Oma es gemacht hat.
Süßsaure Soße...hmmmmmmmmmmm ich hab Hunger
die Eier wurden extra in Essigwaser gekocht, so reinfallen lassen, wenn sie aufgeschlagen sind und vorsichtig köcheln, das Eiweiß schließt sich um das Eigelb und das Ei sieht dann irgendwie fransig aus.
#15 jb70
31.8.14, 00:56
Roschtockerin:
Ah - pochierte Eier !? Die kenn' ich natürlich :-) Eure Bezeichnung ist lustig :-)))
Danke,fürs Nachschauen !

Ja,ich krieg' hier auch immer Hunger,bei den Rezepten und Fotos - haha !
2
#16
31.8.14, 18:24
@Roschtockerin: Die verlorenen Eier hatte ich auch immer so gemacht. Vor einiger Zeit hatte ich bei den TV Köche ein super Tipp gesehen.
Wenn das Essigwasser heiß ist durch ein Schneebesen oder Rührlöffel ein Strudel rühren , dann das Ei rein geben . So hat das Ei eine bessere Optik !
2
#17
1.9.14, 11:57
ich finde das wirkt alles viel zu süss.
die sosse und auch die panade insbesondere.dabei geht viel zu viel geschmack vom schnitzel verloren.
ich könnte mir vorstellen das alles nur noch nach cocos schmeckt.weniger ist manchmal mehr.

sorry
2
#18
1.9.14, 13:41
Kann ich mir sehr gut vorstellen. Ich mag normale Panade nicht so gern und paniere lieber mit gemahlenen Nüssen oder Mandeln.
Für mich klingt Kokospanade und Kokossoße total lecker. Ich koche viel mit Kokos, lass aber meine Esser immer erst probieren und raten, was drin ist, bevor ich verrate, dass Kokos drin ist.
Den meisten schmeckt es, aber kaum einer hätte probiert, wenn er vorher gewusst hätte, was drin ist.
Kokos kriegt nur in Verbindung mit Zucker so einen penetranten Geschmack. Wenn man es mit herzhaften oder scharfen Zutaten mischt, ist es sehr dezent.
3
#19 Upsi
1.9.14, 17:49
@Mafalda: jetzt probiere ich das doch einmal mit dem kokos, als fleischpanade. Du schreibst ja, ohne zucker ist der geschmack nicht so penetrant, das wr für mich immer der grund kokos nur für kuchen zu vrwenden. Vorsichtshalber werde ich nur ein schnitzel so machen zum test, falls es mir doch nicht schmeckt. Bin gespannt.
1
#20 1979
1.9.14, 18:25
Das beste an Kokosflocken und Kokosmilch ist man kann es herzhaft und süß zubereiten.
#21 jb70
1.9.14, 18:38
Upsi:
Du kannst ja auch Brösel und Kokos mischen - zum langsamen Herantasten ;-) .
Ich mach'das meist bei Sesampanade so.
2
#22 Upsi
1.9.14, 18:46
@jb70: auch ne gute idee, werd ich machen , aber sesam mag ich auch sehr, eigentlich den ganzen körnerkram obwohl ich da bestimmt noch nicht alles kenne. Zur zeit überhäufe ich mich mit chia samen, schmeckt zwar nach nix, ist aber ganz dolle gesund.
1
#23 1979
1.9.14, 18:54
Ich mache mit den Chiasamen immer einen Pudding mit Apfel..
#24 jb70
1.9.14, 18:54
Upsi:
Ja,von denen schwärmt meine Tochter zur Zeit in den höchsten Tönen - ich hab' s selbst noch nicht probiert.
Sind ja auch recht teuer,oder?
Sie bestellt die glaub' ich im Internet.
1
#25 jb70
1.9.14, 18:55
1979:
Echt? Werden die gekocht?
1
#26 1979
1.9.14, 18:58
Nein, werden zum Schluss in den Pudding unterhoben.
2
#27 Upsi
1.9.14, 19:02
@jb70: chiasamen gibts auch preiswert, man muss da ein wenig vergleichen. Man soll davon täglich nicht mehr als einen Eßlöffel zu sich nehmen. Ich reiche mit einer dose sehr lange.ich schau morgen mal im laptop nach da hab ich eine seite gespeichert wo es den samen sehr günstig gibt wenn man gleih 1,5kilo nimmt und das zeug hält jahre. Ich schreib dann die adresse morgen hier rein. Jetzt bin ich nur am tablet ok?
#28 jb70
1.9.14, 19:22
Upsi:
Das wär' nett - Danke ! :-))
Würd'die gern mal probieren !

1979:
Ah - ok ! Danke :-)
#29
1.9.14, 20:16
@Upsi:

ich möchte das mit den chia samen auch wissen,hab mich gerade etwas belesen dazu, bei Amazon gibt es auch welche,aber 1, 5 kg nicht, dann nur mehr 2,5 kg.
Wo achtet man denn da, muß es von Naturkost sein?
Welche Samen sind besser, weiße oder schwarze?Sie sollen ja auch Heißhungerattaken bremsen und Sodbrennen vermindern.
Weichst du die ein oder ißt du sie einfach so?
Ich selber muß bekennen,hab noch nie etwas davon gehört;-(

Wär nett, wenn du etwas mehr dazu schreibst.
1
#30 Upsi
1.9.14, 20:31
@Roschtockerin: mach ich morgen, versprochen. Hier auf dem tablet hat meine tastatur ihr eigenleben und nervt mich , weil ich ständig verbessern muss. Muss morgen zum zahnarzt, danach rasen mähen, kochen und dann setz ich mich an pc ok ?
1
#31
1.9.14, 20:36
@Upsi:

Ja, klar, es hat ja ZEIT....ich bin morgen auch doll ausgebucht und erst spät zu Hause, kann auch noch Tage später sein, mach in RUHE!

Na,denn morgen einen nicht ganz so stressigen Tag !
Wetter soll ja hier besser als heute sein,da haste Glück beim mähen!
#32 Upsi
1.9.14, 20:47
@Roschtockerin: der sommer kommt zurück und wir können uns wieder in die fluten werfen. Die ostsee hat ja noch 17 grad.:-)
#33
1.9.14, 20:50
@Upsi:

nö, ich nich mehr...hab schon alles was Badesachen heißt gewaschen,
außerdem mach ich mich ab 9. weg in die Toscana, da sind 28 Grad,-))))
#34 Upsi
1.9.14, 21:02
@Roschtockerin: super, dann wünsche ich dir tolle tage in der toscana, wir fahren da nächsten sommer hin.
#35
1.9.14, 21:06
@Upsi:

Danke,ich freue mich auch schon drauf, wollen auch zur Insel Elba,das hab ich mir schon lange mal gewünscht:-)
NAPOLEON..........ich komme!
#36 jb70
1.9.14, 21:25
Roschtockerin:
Ach schön - wir waren viele Sommer auf Elba - wird Dir ganz bestimmt gefallen :-)) !!!
#37
1.9.14, 21:30
@jb70:

leider nur für einen Tag ,weil wir eine Rundreise gebucht haben, aber mit Inselrundfahrt, wenn es uns gefällt, kann man ja noch immer nur Elba buchen...schaun wir mal.
#38 jb70
1.9.14, 21:35
Roschtockerin:
Da hast Du ja dann schon mal einen Gesamteindruck :-).
Die Toscana hat ja soviele schöne Ecken.......ich krieg' Fernweh !! :-)
#39
1.9.14, 21:42
@jb70:

ja, das dachte ich auch, deshalb bin ich auf die Rundreise gespannt und freue mich schon wie ein Schneekönig drauf;-)))
#40 jb70
1.9.14, 21:46
Roschtockerin:
Das kann ich gut verstehen :-)
Wünsche Dir schon jetzt einen wunderschönen Urlaub!! :-)))
#41
1.9.14, 21:52
@jb70:

DANKESCHÖN;-) aber ich hab ja noch ne Woche, bis es los geht!
1
#42
2.9.14, 00:31
@Upsi: dann musst du auch berichten, ob dir Kokos mit was Herzhaftem geschmeckt hat.


Tipp an dich, Roschtockerin und jb70: man kann sich hier auch persönliche Nachrichten schicken ;-)
2
#43 Upsi
2.9.14, 10:42
@Roschtockerin: #jb70 hier wie versprochen die Adresse wo man preisgünstig chiasamen kaufen kann. eichenhain.com natürlich gibt es den samen auch auf allen naturkostseiten und auch bei amazon. ich werde mir auch 1,5 kilo bestellen, denn das zeug hält ewig und man braucht nicht viel. mir geht es hauptsächlich um die inhaltsstoffe und das viele omega drei. ich streue immer einen eßlöffel trocken in das müsli oder salat. man kann es überall reintun es ist ziemlich geschmacksneutral. wenn es mit flüssigkeit in berührung kommt, quillt es auf wie sago, man kann es also auch zum binden nehmen. alle anderen infos stehen in großer menge im net. ich hoffe ich konnte euch helfen.
ich sehe gerade, ellaberta hat am 28. 2. einen tipp mit chiasamen als eiersatz eingestellt. da könnt ihr noch einiges lesen. lg
#44 jb70
2.9.14, 11:54
Upsi:
Ganz lieben Dank,für Deine Mühe !!
Werd'mir die gleich bestellen - soll ja eine Wunderwaffe sein :-))...
Liebe Grüsse !
1
#45
2.9.14, 22:34
@Upsi:

Auch ich danke dir hiermit offiziell,-).....

ist ja auch interessant für andere User, welche die gleichen Fragen hätten,nicht wahr?!
#46
28.9.14, 20:04
Das haben wir heute ausprobiert. Panade aus halb Semmelmehl halb Kokosflocken. Hat der ganzen Familie geschmeckt. Danke für die Idee.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen