Schoko-Minz-Pudding mit Pep

Mische unter den gekochten Schokopudding einige Pfefferminz-Schokoplättchen. Gut gekühlt, einfach lecker!
2

Schokopudding mit Pep: Dafür ganz normal Schokopudding kochen, in den heißen Pudding einige Pfefferminz-Schokoplättchen oder von Ostern übrig gebliebene Pfefferminz-Schokoeier einrühren. Gut gekühlt, einfach lecker!

Gut verwenden lassen sich auch andere Schokoladenreste, die vielleicht nicht so der Hit waren. Einfach in einen beliebigen Pudding mischen, dafür den Pudding mit weniger Zucker kochen.

Voriger Tipp
Joghurt selber machen (ohne Maschine) | Frag Mutti TV
Nächster Tipp
Echte hollandse Vla
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Schokoladenpudding mit Rosinen & Sahne verfeinern
5 12
Körper und Geist erfrischen mit Minze
Körper und Geist erfrischen mit Minze
24 19
Pfefferminz-Schokoladentäfelchen-Kuchen die II.
7 18
Aus Rhabarberwasser "Hugos" herstellen
20 34

Noch keine Kommentare

Tipp kommentieren

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter