Schoko-Minz-Torte

Schoko-Minz-Torte

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Schoko-Minz-Torte

Zutaten

Für den Teig:

  • 80 g Mehl
  • 1 Pck. Schokoladenpuddingpulver
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 120 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 2 EL Milch

Zubereitung

  1. Mehl, Puddingpulver und Backpulver in einer Schüssel mischen.
  2. Die restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 180 Grad ca. 25 - 30 Minuten backen.
  4. Nach dem Backen auskühlen lassen und auf eine Tortenplatte setzen.

Zutaten

Belag:

  • 500 g Sahne
  • 200 g Schmand
  • 30 g Zucker
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • etwas grüne Speisefarbe

Fertigstellung

  1. Die Sahne mit Schmand in einer Rührschüssel kurz aufschlagen.
  2. Dann bei weiterem Schlagen den Zucker und Sahnesteif einrieseln lassen und alles steif schlagen.
  3. Die Creme mit etwas grüner Speisefarbe einfärben.
  4. 150 g Schoko-Minz-Schokolade fein hacken und unter die Creme rühren.
  5. Diese Creme auf dem Tortenboden verteilen und glatt streichen.
  6. Danach die Torte noch garnieren, wie man es gerne möchte.
  7. Ich habe die Torte rundherum mit Sahnetupfen bespritzt und auf die Tupfen kleine Minzschokoladenplätzchen gelegt.
  8. Die Torte gut gekühlt genießen.
Von
Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1
29.7.14, 03:28
Hört sich wahnsinnig lecker an! Werd ich gleich speichern! Yamm
#2
6.10.15, 18:40
Bitte, was ist SCHMAND???
#3
6.10.15, 19:03
Hallo reisi,

kennst du saure Sahne ? das kannst du auch verwenden...schau doch mal bei Google rein...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen