Man kann das fertig gebackene Soufflé sofort auf ein Teller stürzen oder in der Schüssel lassen. Mit Puderzucker bestreuen und heiß genießen.

Schoko Soufflé

Voriger Tipp Nächster Tipp
19×
Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

🔆 Nutella Soufflé: Esslöffel-Angaben für 2 Portionen, ohne Ei ohne Milch, in 30 Minuten fertig. 

Zutaten

  • 5 EL Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Kakaopulver
  • 3 EL Öl
  • 2 EL Nutella
  • 13 EL heißes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • nur 1/2 TL Backpulver (wichtig!)
  • 1 Packung Vanillezucker

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Salz, Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Vanillezucker in eine kleine Schüssel geben und verrühren.
  3. Öl und Wasser dazu geben.
  4. Nutella in der etwas flüssig werden lassen und dazu geben.
  5. Alles gut verrühren, bis ein flüssiger Teig entsteht.
  6. 2 Förmchen mit Öl bepinseln.
  7. Ein Blech mit Wasser füllen Schälchen reinstellen.
  8. Teig auf beide Schälchen verteilen
  9. In den Ofen mittlere Schiene geben und 20-22 Minuten backen lassen.
  10. Man kann es sofort auf ein Teller stürzen, ich persönlich finde es in der Schale schöner.
  11. Mit Puderzucker bestreuen und heiß genießen.

Guten Appetit. 🤗

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

2 Kommentare

2
#1
11.5.20, 14:04
Das hört sich lecker an!
Wobei wir Nutella nicht mehr kaufen möchten wegen des verarbeiteten Palmöls. Aber es gibt ähnliche Produkte ohne Palmöl, die kann man dann ja für dieses Souflé sicher auch nehmen.
2
#2
11.5.20, 14:51
Das hört sich ja richtig lecker an. Das werde ich ausprobieren. Danke für das tolle Rezept. 

Rezept kommentieren

Emojis einfügen