Tassenkuchen mit Mandarinen

Tassenkuchen mit Mandarinen
Fertig in 

Zutaten

Teig

  • 2 Tassen Zucker
  • 4 Eier
  • 1/2 Tasse Öl
  • 1 Tasse Mineralwasser
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 3 Tassen Mehl
  • 3 TL Backpulver

Belag

  • 4 Dosen Mandarinen
  • 500 ml süße Sahne
  • 500 ml Schmand
  • 2 Pck. Vanillezucker
  • 100 g Mandelblättchen
  • Zimt und Zucker

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig mit dem Mixer gut verrühren. Den Teig in eine Fettpfanne streichen und bei 175°C ca. 20-25 Minuten backen.
  2. 2 Becher süße Sahne (500 ml) mit 2 Pck. Vanillezucker steifschlagen.
  3. Die geschlagene Sahne vorsichtig mit dem Schmand verrühren, die Mandarinen klein schneiden und unterheben.
  4. 100 g Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett ausrösten, kalt werden lassen und auf die Sahnemassen streuen.
  5. Zum Schluss den Kuchen mit einem Zucker-Zimtgemisch bestreuen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Himbeer-Sauerrahmschnitten
Nächstes Rezept
Rote-Grütze-Kuchen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
26 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!