Schokoladenkuchen auf dem Blech

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

3 Eier
250g Zucker
rühren bis die Masse hell ist.

2 TL Vanillezucker
2 EL Kakaopulver
2 EL Schokoladenpulver
beigeben

3 dl Milch
darunterrühren

200g Mehl
2 TL Backpulver
wenig Kirsch
zusammensieben und unter die Masse rühren.

200 g Margarine flüssig machen und beigeben.

Ausgekühlt in das Blech gießen.

Blechform 30x33cm.
Backen ca. 15 min auf unterster Rille 200°C
oder Umluft 180°C

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1
26.3.08, 18:10
Klingt lecker,

Aber was meinst du mit Schokoladenpulver? Trinkschokolade? Oder geraspelte Schokolade?
#2
28.3.08, 23:00
ich schätze, da wird hochwertiger Kakao das beste sein. Schönes Rezept!
#3 Marcy
3.4.08, 21:02
Kann mir nur leider nichts unter "wenig Kirsch" vorstellen, das man auch noch sieben kann - bitte um Erklärung!!!
#4 tinywiny
4.4.08, 19:49
sehr lecker.
Ich habe von allem die doppelte Menge (außer Zucker) genommen. Außerdem noch einen Schoki-Osterhasi mit der Butter aufgelöst und mit vermengt.
Rezept ist sehr zu empfehlen.
Ach ja, 1 Glas Sauerkirschen..
Gruß
#5 nervensäge
25.10.09, 09:32
keine bilder dabei ???
#6
22.2.13, 22:33
Ist zwar schon ein älteres Rezept trotzdem: @3 mit Kirsch ist hochprozentiger Alkohol gemeint, es handelt sich vermutlich um ein Rezept aus der Schweiz, ich habe ein Rezept, aber ohne Kirsch ;-).

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen