Schwarzwurzeln lassen sich hervorragend in einem mit Wasser gefüllten Spülbecken und mit einem Sparschäler schälen.

Schwarzwurzeln schälen mit Wasser und Sparschäler

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schwarzwurzeln lassen sich prima schälen, wenn man sie in ein mit Wasser gefülltes Spülbecken oder eine Schüssel legt (ggfs. einmal durchschneiden, falls sie zu lang sind), und sie dann mit dem Sparschäler abschält. Neben den Händen bleibt natürlich auch das Schälgerät sauber und nichts klebt. Das Wasser kann ohne weiteres leicht handwarm sein (die Finger frieren dann nicht ab).

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar

#1 Kalinka
14.11.06, 16:00
Werde ich auf jeden Fall probieren. Hört sich logisch an.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter