Schweizer Brot-Eier-Pfanne

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
17×
Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier das Rezept für eine Schweizer Brot-Eier-, ein köstlicher Auflauf und außerdem auch sehr preiswert. An Tagen, an denen man vor lauter Arbeit nicht zum Einkaufen kommt, schlage ich euch diesen Auflauf vor. Selbst wenn man innen im Kühlschrank die Rückwand sehen kann, habt ihr wahrscheinlich doch die folgenden Zutaten im Haus:

1 1/2 L Milch
400 g altes Weißbrot oder Brötchen
6 Eier
1 gehackte Zwiebel
2 EL Schnittlauch oder Petersilie (kann auch getrocknet sein)
Salz und Pfeffer
Öl oder etwas Butter für die Form

............

So geht es:

Man gießt die Milch in eine Schüssel und legt das in Scheiben geschnittene Weißbrot hinein. Nach einiger Zeit wird alles weich und man kann einen Brei rühren. Jetzt werden die Eier hineingemischt sowie die Zwiebel, Schnittlauch, Pfeffer und Salz.

Eine Auflaufform wird mit Butter oder Öl ausgestrichen, der Brot-Milch-Eibrei kommt hinein. Etwas Öl oder Butterflöckchen auf der Form verteilen.

In den Ofen und backen, 180 Grad, etwa 45 Minuten. Die Oberfläche sollte schön braun sein!

Dazu passt sehr gut ein Kartoffelsalat und ein grüner Salat. Man kann auch beide Sorten auf dem Teller mischen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare

Emojis einfĂŒgen