Schweizer Imbiss aus dem Römertopf

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
22×
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

4 dünne Schweineschnitzel
4Scheiben Schinkenspeck
4Scheiben Schweizer Käse
2 Tl Senf
6 EL Ketchup z.B von KRAFT
2 El fertige Brühe aus Würfeln
2 El kleingehackte Oliven
2 EL kleingehackte Gewürzgurke
1 Zwiebel feingewürfelt
1 Prise Paprikapulver

Schweineschnitzel flachklopfen. Auf jeden Schnitzel je 1 Scheibe Schinkenspeck und 1 Sch. Käse legen. Mit Senf bestreichen und dann zusammenrollen. In einen gewässerten Römertopf legen. Tomatenketchup mit den übrigen Zutaten verrühren, in den Römertopf gießen.

Das Ganze im Ofen (zugedeckt!) bei 180-200 Grad ca. 50-60 Min. garen.

Wem die Soße zu dünn ist, nach Ende der Garzeit in einen kleinen gießen, aufkochen und mit Soßenbinder andicken.

Dazu schmeckt Stangenweißbrot oder Reis.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

17 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti