Selbstgemachter Kaffeelikör

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die Mengenangaben sind für eine 5l-Flasche (!) (evtl. bei einem Weinhändler nachfragen):

5 Flaschen Korn (% nach belieben, aber zu empfehlen ist der Doppelkorn mit 38 Umdrehungen :) und wichtig: leere Flaschen aufbewahren!)
3 Pfund Kaffeebohnen (Billigmarke reicht)
2 Vanilleschoten (zur Not reichen auch 4 Päckchen Vanillezucker)
1 Kg brauner Kandis

Alles in die 5l-Flasche abfüllen und abwarten ;)
Alle 1-2 Wochen durchschütteln, so löst sich der Kandis besser.

Nach ca. 2-3 Monaten ist der Kandis gelöst und der Likör gebrauchsfertig. Lässt man es länger stehen, wird es kräftiger und "belebender".

Mit Hilfe eines großen Trichters und eines Siebs in die hoffentlich noch vorhandenen Schnapsflaschen umfüllen.

Schmecht hervorragend über Eis, mit einem Schuss Milch oder einfach pur!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

15 Kommentare

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Tiramisu - die leckere Variante

8 8

Perlas Schönbrunner Reisauflauf mit Orangensauce

10 1
Selbstgemachter Honigsenf

Selbstgemachter Honigsenf

19 36

Wie selbstgemachter "Frozen Yogurt" gelingt

24 7

Black Russian

15 5
Kaffeelikör ganz einfach selbstgemacht

Kaffeelikör ganz einfach selbstgemacht

9 9
Beschwippster Pudding

Beschwippster Pudding

16 20
Leckerer Kaffeelikör - einfach und schnell zubereitet

Leckerer Kaffeelikör - einfach und schnell zubereitet

19 26

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti