Senseo Kaffeepadmaschine

Senseo entkalken

Voriger TippNĂ€chster Tipp

So entkalkt man eine Senseo Kaffeepadmaschine:

  1. In einem Messbecher 50 g  mit 1 Liter Wasser vermischen und rühren, bis sich das Pulver vollständig auföst.
  2. Den Wasserbehälter der Senseo bis zur Markierung MAX mit der Entkalkerflüssigkeit füllen.
  3. Betätige den Ein-/Ausschalter und warte, bis die Betriebsanzeige kontinuirlich leuchtet.
  4. Setze den Padhalter für eine einzelne Tasse mit einem gebrauchten (!) Kaffeepad in die Kaffeemaschine und schließe den Deckel.
  5. Stelle ein etwas größeres Gefäß (Fassungsvermögen > 1 Liter) unter den Auslauf, um die Entkalkerflüssigkeit aufzufangen.
  6. Drücke die Zwei-Tassen-Taste und lass die Maschine laufen. Wiederhole das Ganze, bis der Wasserbehälter leer ist.
  7. Wiederhole den gesamten Vorgang, sodass mind. 2 Liter Entkalkermischung durch die Maschine gehen.
  8. Den Wasserbehälter mit Leitungswasser gründlich ausspülen. Dann bis MAX mit Leitungswasser füllen und einmal durch die Maschine laufen lassen.
  9. Wiederhole den letzten Schritt.
  10. Entferne das gebrauchte Pad und reinige die Padhalterung.

(Anleitungsschritte aus originaler Senseo Gebrauchsanweisung)

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

34 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter