Serbisches Reisfleisch

Serbisches Reisfleisch für den Römertopf

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Rezept für 4 Personen

300g Reis
je 1 Paprika grün, rot, gelb
500g Tomaten
1 große Zwiebel
ca. 500g bis 600g Bratenreste oder Fleischwurst ohne Knobi
etwas Olivenöl
1l klare Brühe
Pfeffer nach Geschmack
reichlich Paprika edelsüß

Auf keinen fall Salz, das ist wegen der Brühe nicht erforderlich.

Fleisch in kleine Würfel schneiden und anbraten, Paprika, Tomaten und Zwiebel würfeln und zum Fleisch geben.

In einer separaten auf großer Flamme den Reis leicht rösten und mit 1/4l Brühe löschen.

Das Fleisch-Gemüse und den Reis in den gewässerten Römertopf geben, mit der restlichen Brühe begießen, mit Pfeffer und Paprikapulver bestreuen, durchrühren und in den kalten Backofen stellen. Den Ofen auf 180 Grad stellen und ca. 90 Minuten garen lassen.

Wenn ich es für meine Kinder koche, brauche ich immer die doppelte Menge, da sie nie genug davon bekommen können.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

25 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter