Smoothies

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
2,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Smoothies sind ja derzeit total "IN", und sind im Sommer echt mal ne leckere Vitaminbombe, ob zum Frühstück oder Nachmittags als Zwischensnack echt gut geeigent. Hier mal zwei Eigenkreationen die ganz schnell gemacht sind und echt lecker schmecken!

1. Smoothie
Zutaten:
ca. 150 g Johanniesbeeren
1/2 Netz-Melone (oder Honigmelone)
1 Banane
100-200 ml Apfelsaft naturtrüb ungesüßt

Johannisbeeren, Melone und Banane, möglichst vorher im Kühlschrank gut durchkühlen lassen, in den Mixer geben und klein pürieren. Dann die Masse mit kaltem Apfelsaft auffüllen, bis eine trinkbare Konsistenz entsteht. In Gläser füllen und servieren, wem das zu sauer ist, der kann einen Löffel Traubenzucker dazugeben. Reicht für ca. 3 Gläser!

2. Smoothie
Zutaten:
ca. 150 g gefrorene Brommbeeren
ca. 200 g Kirschen
3-4 entkernte Nektarienen (kann mann vorher die Haut abziehen, muss man aber nicht)
1 Banane
100-200 ml Orangensaft

Brommbeeren, Kirschen, Nektarienen und Bananen in den Mixer geben und pürieren. Mit dem Orangensaft aufgießen. Reicht für ca. 3-4 Gläser.

Ich stehe auf diese Mixgetränke zur Zeit total und meine Gäste finden das auch sehr lecker....

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

8 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti