Sommerlicher Thunfisch-Auflauf

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man benötigt folgende Zutaten für den sommerlichen Thunfisch-Auflauf:

1 Kochbeutel Reis
3 Fleischtomaten (oder 6 kleine Tomaten)
1 Schlangengurke
250 ml Sahne (bei Lactoseintoleranz durch Sojasahne ersetzen, hat auch nur den halben Fettgehalt)
Dill (frischer schmeckt besser als getrockneter)
Salz
1 - 2 Dosen Thunfisch

Die Tomaten und die Gurke in kleine Stücke schneiden und mit dem trockenen Reis in eine Auflaufform geben. Mit Dill und Salz würzen, danach 200 ml Sahne zugeben und alles gut vermischen. Zuletzt den Thunfisch auf die Masse geben und mit der restlichen Sahne übergießen. Bei 175 Grad ca. 1 Stunde im Backofen garen
Schmeckt heiß oder kalt gleichermassen.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
29.8.12, 14:42
Mit den Zutaten und der unkomplizierten Zubereitung scheint es was für mein Schnäuzli zu sein.
Sag mal, wird der Reis auch wirklich durch?
Ich weiß, dumme Frage, sonst hättest Du diesen Tipp nicht gegeben ;), aber wie darf man sich die Konsistenz so vorstellen? Habe es dem Tipp jedenfalls bei mir gemütlich gemacht.
VG Ghwenn.
1
#2
29.8.12, 15:06
alle Zutaten auch nach meinem Geschmack, schmeckt mir auch als Salat,

hab`s Rezept gespeichert, danke
#3
29.8.12, 18:14
@Ghwenn: Die Gurken und Tomaten sorgen für viel Flüssigkeit- der Reis wird garantiert weich genug sein..wünsche dem Schnäuzli guten Hunger
LG Garlic

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen