Sommernudelsauce
3

Sommernudeln

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Eine Sommernudelsauce - nach dem heißen Tag am Strand:

Zutaten pro Person:

  • 1/2 Stange Bleichsellerie
  • 1 Frühlingszwiebel - mit grün
  • 1/2 Dose gehackte Tomaten
  • Kräuter: Basilikum, Oregano, Thymian, Knoblauch
  • Salz, Pfeffer
  • Oliveröl (2 EL)

Zubereitung

  1. Die Stangen Bleichsellerie und Zwiebeln in schmale Scheibchen schneiden.
  2. Kräuter hacken,
  3. Alles zusammen in eine Schüssel geben und zum Durchziehen stehen lassen.
  4. Zum Strand fahren.
  5. Wieder zuhause, einenTopf Spaghetti kochen und mit der durchgezogenen, kühlen, fertigen Spaghettisauce mischen.

In dem Ursprungsrezept war kein Parmesankäse enthalten, schmeckt aber lecker.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

23 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Sauce Bolognese mal anders

15 12

Spaghetti alla puttanesca

12 6
Spaghetti mit zwei Soßen: Kürbis- und Tomatensoße

Spaghetti mit zwei Soßen: Kürbis- und Tomatensoße

8 2
Scharfe Spaghetti

Scharfe Spaghetti

13 12

Spaghetti-Soße a la Sailors Return

12 8
Die besten Spaghetti mit Zitrone

Die besten Spaghetti mit Zitrone

17 10

Sizilianische Spaghetti - Resteverwertung oder Eindruck schinden

15 4
Hackfleischsoße - ideal zu Nudeln

Hackfleischsoße - ideal zu Nudeln

36 81

Kostenloser Newsletter