Sommersalat - Lauchgemüse mit Apfel, kalt oder warm

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Etwa 4 Porree (Lauch)-Stangen werden gewaschen, in dünne Scheiben geschnitten (auch bis ins Grüne) und 1-2 Minuten in kochendem Wasser blanchiert.

Dann schält man ca. 5 Äpfel, schneidet sie in kleine Stücke und beträufelt sie mit dem Saft einer Zitrone. Porree und Äpfel werden vermischt. Ein Bund Frühlingszwiebeln wird kleingeschnitten und dazugegeben.

Das Dressing besteht aus: Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zucker, etwas (!) Chilipulver und frisch geriebenem Ingwer nach Geschmack.

Mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

Kalt als erfrischender Sommersalat, warm schmeckt es gut zu Geflügelgerichten.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
10.7.12, 20:36
mhh yummi, das hört sich gut an.. morgen gleich mal ausprobieren:)
tolles rezept^-^
#2
20.7.12, 22:45
Lauch und Apfel passen gut zusammen, prima Rezept

ich mache es ähnlich, lasse den Lauch roh und nehme Honig anstatt Zucker.

Chili und Ingwer sind eine gute Idee, Daumen hoch.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen