Sonntagsbraten im Römertopf

Jetzt bewerten:
2,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Im gewässerten Römertopf schmort das Fleisch im eigenen Saft, deshalb brauch man ihn nicht mit Butter oder Margarine einzufetten.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare


3
#1 felix
23.2.05, 12:20
Ach so?!
-1
#2
23.2.05, 13:16
ja, so ist das. gehts noch mit deinen kommentaren, felix?
#3 MICHA
23.2.05, 20:09
Hab auch schonmal eine "Sonntagsbraten im Römertopf" hier stehen,der war etwas ausführlicher, und ist auch unter "Fleisch" nachzulesen.
1
#4
23.2.05, 21:39
Das hier ist kein Kochrezept, siehe Rubrik oben @ Micha

Tipp kommentieren

Emojis einfügen