Spaghetti mit frischen, ungekochten Tomaten

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ist zwar eher ein Sommerrezept aber wenn Lust auf Urlaub kommt, kann man es ja auch mal unterjährig machen (sofern man gute Tomaten findet):

1 Packung Spaghetti oder andere Nudeln
4 - 5 frische reife Tomaten
Knoblauch
Salz, Pfeffer, Zucker
frischer Basilikum
geriebener Parmesan
Öl

Die Spaghetti wie immer kochen. In der Zwischenzeit die Tomaten und den Knoblauch klein schneiden. Miteinander vermischen, Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker, ein bisschen Öl und den frischen Basilikum dazu.

Das Ganze kommt dann über die heißen Spaghetti und wird dann noch mit geriebenen Parmesan bestreut. Geht schnell und schmeckt nach Süden, Sonne und Meer.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


1
#1 Oma_Duck
2.11.10, 13:43
Klingt lecker, würde aber mal sagen: Wiedervorlage Sommer 2011 - wo soll man jetzt im November frische und REIFE Tomaten herkriegen?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen