Den Spaghettisalat mit Schinken kann man sehr gut eine Weile vor dem Verzehr zubereiten, da er durchgezogen viel besser schmeckt.

Spaghettisalat mit Schinken

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Ruhezeit
Gesamt

 Zutaten

  • 200 g Spaghetti
  • 150 g TK-Perlerbsen
  • 300 g gekochter Schinken
  • 4 kleine Gewürzgurken, gewürfelt
  • 8 EL Mayonnaise oder - wer keine Mayo mag - saure Sahne
  • 3 EL Gewürzgurkenwasser
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

Die Spaghetti kochen und in mundgerechte Stücke schneiden. Man kann sie natürlich auch schon vor dem Kochen brechen. Die Perlerbsen ca. 5 Minuten in heißem Salzwasser köcheln lassen. Den gekochten Schinken klein schneiden.

Alle anderen Zutaten miteinander vermischen, je nach Gusto würzen und die Spaghetti, die Perlerbsen und den Schinken hinzugeben. Nun wird alles noch mal kräftig durchgerührt und zum Durchziehen und Abkühlen ca. 1 Stunde stehen gelassen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

13 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter