Spaghettisalat mit Schnittlauch und Knoblauchöl

Spaghettisalat mit Schnittlauch und Knoblauchöl: Klingt total simpel, schmeckt aber oberlecker und passt super zu Gegrilltem, passt außerdem auf jedes kalte Buffet.

500g Spaghetti
Knoblauchöl (selbstgemacht oder z.B. von Kattus)
1 großer Bund Schnittlauch
Salz
Pfeffer

Spaghetti (nach Belieben vorher brechen) bissfest kochen, abkühlen lassen. Anschließend mit dem Knoblauchöl marinieren, salzen, pfeffern und den kleingeschnittenen Schnittlauch untermengen.

Je nach Belieben kann der Salat noch mit gekrümeltem Feta oder Balkankäse oder Cocktailtomaten verfeinert werden.

Klingt total simpel, schmeckt aber oberlecker und passt super zu Gegrilltem, passt außerdem auf jedes kalte Buffet.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Orangen-Zwiebelsalat
Nächstes Rezept
Ein besonders leckerer und erfrischender Salat
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Spaghettisalat mit Salsa Soße
4 2
Salat mit weißen Bohnen und gebackener Aubergine
10 1
Roulade vom Rind oder dem Ross
40 40
12 Kommentare

Rezept online aufrufen