Spargel-Quiche

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Spargel-Quiche

Zutaten für 4 Personen

  • 300 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • einige EL kaltes Wasser

Alles schnell zu einem glatten Teig zusammen kneten. In Folie verpackt, für 1 Stunde in den Kühlschrank.

In eine Rührschüssel gebt ihr

  • 250 g Sahne
  • 4 Eier
  • 300 g geriebenen Bergkäse
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Oregano
  • eine  kleine Knobizehe
  • Petersilie und Basilikum

Alle Zutaten zu einer Sahne-Käse-Mischung verrühren.

  • Nun den Backofen auf 200° vorheizen.
  • Ca. 1 kg Spargel putzen und in gleichgroße Stücke schneiden.

So geht's weiter

  1. Die Quichform, mit dem Teig auslegen und am Rand hochziehen.
  2. Eine kleine Packung magere Schinkenwürfelchen, die gehackte Zwiebel und die Spargelstücke, darüber verteilen.
  3. Nun die Sahne-Käse-Mischung drüber.
  4. Die Quiche ca. 40 Minuten backen, bis sie goldbraun ist.
  5. Dann für weitere 20 Minuten, Alufolie mit der matten Seite nach unten, drüber packen. Sonst brennt es schnell an.
Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1
24.5.13, 20:17
Spargel-Rezepte sind bei uns gern gesehen. Ich probiere es am WE. Danke für den Tipp.
2
#2
25.5.13, 09:33
Gutes Gelingen ;-)
1
#3
2.6.13, 11:31
Es ist ein Jammer:die besten Rezepte haben kaum Kommentare. Mir gefällt Dein Rezept super,schon die Liste der Zutaten ist die Garantie dafür, dass mir das Wasser im Mund zusammen läuft. Wird noch die Tage ausprobiert.
1
#4
2.6.13, 11:52
@Spirelli11: Ich kann dir nur Recht geben: da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Ich habe das Rezept ausprobiert: LECKER!!!!
Kommt bei uns demnächst wieder auf den Tisch :-)
#5
3.6.13, 10:15
Hauptsache es schmeckt und ich konnte euch beiden eine Freude damit bereiten :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen