Spiegeleier mit Gemüsezwiebeln (oder andere Zwiebeln)

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme 1-2 Gemüsezwiebeln (oder auch mehr), pellt sie ab und schneidet sie in halbe Streifen. Etwas Fett in eine Pfanne geben und die Zwiebeln glasig dünsten. 1-2 Scheiben Brot auf einen Teller legen die Zwiebeln drauf und dann 1-2 Spiegeleier drauf geben.

Man kann es mit Ketchup oder einer anderen Soße essen. Ist ein kleines Abendessen, geht schnell und es macht satt.

Ein kühles Bier rundet die ganze Sache ab.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Kessy
14.4.08, 09:43
Toll darauf war noch gar nicht gekommen, habe es ausprobiert. Ging schnell und war sehr lecker. werde ich öfter machen.
#2 danni
6.5.08, 17:12
Habe das Ganze mal ausprobiert und muß sagen das hat was.1 mal in der Woche sind die Zwiebeln dran.Super Imbiss und geht schnell
#3 Eriba
9.7.08, 09:29
Wer auf die Figur achten muß, nimmt statt oel Mineralwasser zum Braten, nehme ich immer für Fleisch andere Sachen.
#4 Claude
16.6.09, 20:11
Wenn man auf dem Brot und unter den Zwiebeln noch Schinken und Käse gibt, ist es doppelt so lecker!!!
#5
2.2.10, 20:41
Das wird auf jeden Fall ausprobiert.
#6
13.2.10, 07:03
Man kann auch etwas Knobi (gerieben) dazugeben.
Hab ich ausprobiert, hmmmm lecker.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen