Spinatcreme auf Ziegenkäsecreme

Jetzt bewerten:
2,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Spinatcreme auf Ziegenkäsecreme, eine lecker schmeckende und hübsch anzuschauende sommerliche Vorspeise:

Frischer Spinat zu cremigem grünen Schaum verarbeitet, auf ebenso cremigem Ziegenkäse. Das Ganze bestreut mit gehackten Basilikumblättern.

Zutaten

Für 4 Personen:

  • 500 g frische junge Spinatblätter
  • 1 Becher Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Rollen Ziegenfrischkäse
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 3 EL gehackte Basilikumblätter

Zubereitung

Als erstes die Spinatcreme zubereiten:

  1. Spinat waschen, die Stiele abzupfen und im Topf zusammenfallen lassen. Etwa drei Minuten köcheln lassen. Kein Wasser zugeben, nur im eigenen Saft garen. In einem Geschirrtuch gut ausdrücken und im Mixer mit Salz, Pfeffer und dem Becher Crème fraîche schaumig mixen. Kühl stellen.
  2. Die Ziegenkäserollen mit einer Gabel zerdrücken und mit dem zweiten Becher Creme fraîche glatt rühren.
  3. In vier Weingläser oder Sektschalen die Käsecreme einfüllen, darauf die Spinatcreme und obenauf die gehackten Basilikumblätter verteilen. Dazu Baguette reichen.

Gut, das ist jetzt ein halber Becher Creme fraîche pro Person, nicht gerade Diätkost. Aber es ist ja nicht für alle Tage gedacht.

Zu Crème fraîche kann ich euch eine kleine Anekdote erzählen:

Vor 30 Jahren war ich mit Mann und kleinen Söhnen in einem französischen Ferienhaus. Ich hatte eingekauft und den Kühlschrank bestückt. Nach einer Stunde fand ich meinen Mann im Garten im Liegestuhl - neben ihm ein geleerter Becher Crème fraîche. Und er sagte glücklich: du, die haben hier einen köstlichen Naturjoghurt, den musst du auch mal probieren!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


5
#1
5.7.14, 08:06
hahaha wie niedlich ist das denn! das hätte auch von meinem Mann kommen können ... herrlich!
zu deinem Tipp: gute Idee! klingt lecker. und auf die Idee, auch herzhaftes im Glas anzurichten, bin ich bisher auch noch nicht gekommen. habe das bis jetzt immer nur mit desserts gemacht. prima, danke
#2
7.7.14, 18:09
Das hört sich auch so an, als sei es für ein Buffet geeignet. Danke!
Und sooo fett ist Crème fraiche^(ich finde kein Circonflex) ja nun auch nicht!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen