Pflanze

Staub auf grünen Pflanzen in der Dusche einfach entfernen

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Grüne Pflanzen im Übertopf in die Badewanne/Dusche stellen und vorsichtig abbrausen. Dann die Wassertropfen abschütteln und den Rest mit dem Fön trockenfönen. So bleiben keine Wasserflecken auf den Blättern und die Pflanzen sehen frisch aus.

Von
Eingestellt am


9 Kommentare


1
#1 Janice
26.2.06, 03:51
Super Tipp ! -ich brause meine Blumen zwar auch ab aber auf die Idee mit dem Fön bin ich noch nicht gekommen.
#2 Elfi
16.2.07, 20:38
Ist ja ganz gut der Tipp, hab ich auch mal mit meinem Gummibaum gemacht, aber jetzt funktioniert es leider nicht mehr - wie man am Bild sehen kann.
1
#3 Carola
10.5.07, 18:26
Hallo und guten Tag, dieser Tipp ist sehr gut nachzumachen, jedoch könnte man um den Topf eine Plastiktüte oder ähnliches binden, damit nicht soviel Wasser in die Erde reinläuft und diese ausspült.( Schont auch gleichzeitig den Abfluss vor Verstopfung.
#4 ole
11.5.07, 00:35
Ich benutze keine Blumenerde sondern Hydrosteine. Und die schwemmen nicht so leicht aus. Außerdem muss man nur jeden Monat mal gießen, da sich die Steine auch vollsaugen. So verbinde ich das Gießen dann gleich mit dem Abbrausen
#5 Argentina
15.7.07, 07:42
hmm.. ihr habt auch nichts besseres zu tun als eure pflanzen zu fönen, hmm?
#6
15.3.12, 21:19
Argentina, lass es eben, wenn du da kein Bock drauf hast -.-"
Ich hasse Leute, die ständig das Maul aufreißen müssen! Es gibt Menschen, die ihre Pflanzen lieben und die sich diese Mühe dann eben auch machen! Ich mache das nicht, aber den Tipp find ich trotzdem klasse, vor allem wegen den Hydrosteinen, weil ich von denen noch nie gehört habe.
1
#7 fifi
15.3.12, 22:29
Pflanzen in den Regen stellen ist auch eine Möglichkeit.
1
#8
7.11.12, 10:51
Wenn man die Pflanzen fönt, dann verfliegt wohl der Kalk im Wasser einfach? Ich könnte evtl. nachvollziehen, dass man fönt, um schneller die Pflanzen trocken zu bekommen, aber dass es keine Kalkflecken geben soll, das glaube ich noch nicht so ganz. Werde es aber ausprobieren. Obwohl ich denke, dass man bei einer größeren Pflanze oder bei vielen Pflanzen ewig steht und Strom verbraucht. ??? Wie Fifi sagt, würde ich die Pflanzen lieber in den Regen stellen, wenn Ihr so hartes Wasser habt. Ich dusche meine vielen Zimmerpflanzen auch ab und an, aber ich habe keine Kalkflecken, die "ins Auge fallen" würden.
#9
23.3.14, 09:44
Das mag schon ein super Tipp sein, aber meine Pflanzen sind so schwer, dass ich leider zu der alten Methode - jedes Blatt abwischen - greifen muss. Ich krieg die Pflanze nicht in die Badewanne gehoben - leider.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen