Stumpf gewordene Küchenreibe mit Sandpapier schärfen.

Stumpfe Küchenreibe mit Sandpapier schärfen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn die Küchenreibe stumpf geworden ist, schärfe ich sie mit Sandpapier. Am besten geht es mit mittlerer Körnung. Immer seitwärts reiben!

Von
Eingestellt am

21 Kommentare


#1 Ribbit
19.9.11, 11:18
sobald ich schleifpapier gefunden habe, werd ich das mit der alten reibe ,mal ausprobieren...
#2 donnawetta
19.9.11, 12:15
Hallo Wermaus, welche Art von Reibe meinst du? Geht das auch bei den Dingern, die eine feine und eine grobe Seite oder Fläche zum Raspeln (z.B. von Käse / Möhren) haben oder meinst du eher einen Gurkenhobel? Ich bin schwer interessiert, weil unsere Reibe so langsam den Biss verliert...
1
#3 wermaus
19.9.11, 13:37
@donnawetta: Ja, ich meine die groben und feinen Reiben, mit denen man z.B. Karotten raspelt oder Käse und auch Gurkenhobel. Ich habe so ein altes 3-in-1 Teil gehabt und hätte es fast weggeschmissen, da meinte mein Sohn, das kann man doch wieder scharf krigen, und recht hatte er!
#4 donnawetta
19.9.11, 14:09
Super, das probiere ich aus! Dankeschön!
#5
19.9.11, 21:15
Ja, das klingt wirklich zum Nachmachen. Danke!!
1
#6 donnawetta
6.10.11, 11:13
Ich wollte Vollzug und Erfolg melden! Mein Mann hat's ausprobiert und gleich einen ganzen Sellerie für den Waldorfsalat durchgeschrubbelt. Ging super! Nochmal vielen Danke für die tolle Idee!
#7 kurschu
6.10.11, 21:14
Kann man mit dieser Methode auch stumpfe Messer wieder scharf kriegen? kurschu
#8 kurschu
6.10.11, 21:15
Kann man mit dieser Methode auch stumpfe Messer wieder scharf kriegen? kurschu
3
#9 wermaus
8.10.11, 14:21
@donnawetta: Freut mich!!!
@Kurschu: Da würde ich aber ganz feines Sandpapier nehmen für die Messer. Billigteile habe ich auch schon mit Sandpapier behandelt, aber an meine guten Messer lasse ich nur den speziellen Schleifblock. Es gab aber hier schon mal den Tipp für Messer, sie mit dem unglasierten Keramikrand unten am Tellern zu schärfen, das kannst du mal probieren.
#10 kurschu
8.10.11, 23:43
Sollte man sich da nicht besser einen kleinen Schleifbock im Baumarkt kaufen? Die gibt es doch schon ganz billig. Nur um Messer zu schleifen müsste das doch ausreichen. kurschu
#11
28.10.11, 08:52
Super Tipp das mit dem Sandpapier für die Reibe.
#12
28.10.11, 17:20
Werde im Keller schleifpapier suchen und ausprobieren, klingt so als ob ich das auch hinkriege
#13
28.10.11, 18:43
Das iss mal n guter Tip für so ne Küchenorchidee wie mich. Obwohl........ geht das auch mit guten Messern? Die verwende ich nämlich öfter als ne Fingerkuppenguillotine......

Auf jeden Fall: Daumen hoch!
#14
28.10.11, 19:47
So ein guter Tipp. Meine Reibe ist schon über 50 Jahre alt und stupf. Danke das du erwähnst dass man immer seitwärts reiben muss, ich hätte es falsch gemacht. 5Punkte*****
#15
30.10.11, 12:07
@kurschu: probiere es mit einem Teller,
rumdrehen und über den Innenrand streichen!
#16 kurschu
30.10.11, 13:59
Ich habe mir einen Schleifbock gekauft, da brauche, ich um ein Messer zu schleifen, max. 1 Minute und das Messer ist wirklich scharf. Ich glaube nicht dass ich das mit einem Tellerrand so hinkriegen würde.
2
#17 ronja666
31.10.11, 06:41
@kurschu:
Wenn Sie es sowieso besser wissen, warum fragen Sie dann eigentlich????
-1
#18 kurschu
31.10.11, 11:29
@ronja666: Und ich dachte das ist vielleicht ein Tip für alle damit sie ihre Messer wirklich scharf kriegen. Ist natürlich nur für Leute die auch damit umgehen können. Danke für den Kommentar
3
#19 Pumukel77
31.10.11, 11:48
@kurschu: Nö, wie oben schon steht: Das ist ein Tipp wie man eine REIBE scharf bekommt! Du solltst mal weniger meckern und mehr lesen. Deine oft negativen Kommentare ziehen sich durch alle Bereiche hier.
#20 kurschu
2.11.11, 10:11
@Pumukel77: Und du solltest eine Brille aufsetzen beim lesen. Ich habe Wermaus nicht wegen der Reibe sondern wegen Messer schärfen gefragt. Das hat Horst Johann Lecker auch getan. So einen Schleifblock habe ich auch, aber da ja gute Messer aus Stahl sind funktioniert das nicht. Den Tipp mit dem Tellerrand habe ich auch gelesen, meine Teller haben aber alle einen glatten Rand. Da kam mir die Idee mit dem Schleifbock, kostet nicht viel, macht nicht viel Arbeit und mit meinen Messern kann ich jetzt Papier schneiden. Pumukel, einer muss doch meckern. Nach deiner Meinung ziehen sich alle meine, meist negativen, Kommentare durch alle Bereiche. Dann kannst du wahrscheinlich auch ungeschriebene Kommentare lesen, denn so sehr viele habe ich nocht geschrieben schon mal garnicht in allen Bereichen.
#21 KleineElfe82
2.11.11, 22:12
Ich hätts auch falsch gemacht, wenn Du nicht geschrieben hättest, dass man das seitwärts machen muss. Danke.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen