Brioche Rezept: Superfluffig zum Kaffee z. B. mit leckerer Marmelade bestrichen.
2

Superfluffige Brioche

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Ruhezeit: 2 Std.
Gesamtzubereitungszeit:

Das ist mittlerweile mein liebstes und bestes Brioche Rezept. Superfluffig zum Kaffee z. B mit leckerer Marmelade. bestrichen. 

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 70 g Butter
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 110 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • zum Bestreuen evtl. Hagelzucker
  • 1 Eigelb

Zubereitung

  1. Man vermengt den Zucker mit dem Mehl und der Hefe.
  2. Das Ei, eine Prise Salz und den Butter dazu und langsam die Milch eingießen.
  3. Nun kommt die schwierige Aufgabe für alle die keine Mixmaschine haben. Denn das Geheimnis dieses fluffigen Teiges liegt an der langen Mixzeit von mindestens 20 Minuten. Ich habe auch keine Maschine und habe den Teig rund 11 Minuten mit dem Handmixer (Knethaken) bearbeitet. 
  4. Danach lässt man den Teig mindestens 1 - 2 Stunden an einem warmen Platz aufgehen. 
  5. Anschließend noch Mal gut mit den Händen durchkneten und in eine Kastenform füllen, ich habe den Teig in 3 Teile geteilt und ihn zu einem Zopf geflochten, den ich anschließend in eine Springform rundherum eingelegt habe. Nächstes mal mache ich aber die doppelte Menge, denn ganz füllte er die Springform nicht aus. Eine Kastenform jedoch ist super und so wird er auch recht hoch. 
  6. 30 Minuten sollte er noch in der Form ruhen, danach mit Eigelb bestreichen und bei 150 Grad Ober und Unterhitze ca. 35 Minuten auf mittlerer Schiene backen. 

Sehr lecker schmeckt er bestrichen mit Butter und Marmelade. 

Von
Eingestellt am

80 Kommentare


2
#1
8.8.16, 21:52
Ein schönes Rezept, gelingsicher beschrieben. Brioche schmeckt einfach wunderbar..
5
#2
8.8.16, 22:48
Ich sehe vor meinem geistigen Auge die Butter auf der warmen dicken Scheibe Brioche schmelzen.........


Unbezahlbar!
1
#3
8.8.16, 23:21
😂 @xldeluxe_reloaded: sieh nicht hin 
4
#4
8.8.16, 23:32
Schöner Tipp, aber der Vollständigkeit halber: es heißt la brioche - die Brioche
Lasst es Euch schmecken.
1
#5
8.8.16, 23:35
@augenblick: 
Hat sie denn keinen Partner? 😂
#6
8.8.16, 23:50
Gute Nacht! ⛺️⭐️⭐️⭐️
1
#7
9.8.16, 08:38
Das Rezept hört sich gut an.
In ähnlicher Weise mache ich Rosinen- oder Nusszöpfe, die allerdings nicht lange fluffig bleiben.
Also werde ich mal dieses Rezept probieren.
Um die Zopfform beim Backen zu erhalten, benutze ich verstellbare lang-ovale Backrahmen. Die verwende ich auch zum Brot backen.
#8
9.8.16, 16:48
Das hört sich sehr lecker an. Wie lange hält sich denn die Brioche?
2
#9
9.8.16, 23:11
@xldeluxe: doch, klar, hat sie einen Partner. Er heißt le beurre und findet sie zum Dahinschmelzen. Hast Du doch selbst geschrieben.
#10
9.8.16, 23:15
La réponse parfaite..........
1
#11
10.8.16, 08:31
Ich liebe Brioche, habe aber noch nie eine selber gebacken. 
Mit deinem Rezept werde ich das aber mal versuchen. 
Freue mich jetzt schon auf die dahinschmelzende Butter... 😋
3
#12
10.8.16, 15:20
Du hast mich heute morgen inspiriert und weil ich Lust auf Brioche hatte, habe ich mich frisch und froh ans Werk gemacht.
Erst mal im Netz noch verschiedene Briocherezepte angeschaut und mich dann für deine Variante, aber "nur" mit 60 Gramm Zucker entschieden und mit einem halben Kaffeelöffel Salz, dafür mit Hagelzucker bestreut.

Das Brioche ist meiner Meinung nach perfekt. Sieht schön aus, ist aussen knusprig und innen schön weich und luftig. Und das Beste ist, dass es nicht so fettig wie "normales" Brioche ist.

Das habe ich bestimmt nicht zum letzten Mal gebacken. 
#13
10.8.16, 21:58
@bollina: super das freut mich zu hören 👍 uns waren 60 g Zucker etwas zu wenig
1
#14
10.8.16, 22:08
@glucke1980: 

Leider ist schon fast das ganze Brioche weg. Ich kann froh sein, wenn ich morgen zum Frühstück noch ein Stückchen ergattern kann.

Macht echt süchtig!!
#15
10.8.16, 22:27
@bollina: Ja ich weiß, darum ist es manchmal clever gleich die doppelte Menge zu backen, dann ist man auf der sicheren Seite das noch was übrig bleibt :D 
#16
11.8.16, 07:56
@glucke1980: 

So. Der neue Teig ist geknetet und am aufgehen 😂
#17
11.8.16, 16:29
Wenn ich einen Tipp geben darf (habe ich von meiner Oma), ich knete die Butter immer flüssig zum Schluss ein, das macht den Teig besonders luftig, wie auch schon im Tipp erwähnt, lange kneten ist wichtig.
Ich habe das Rezept auch schon mal als Tipp unter "Brioche Striezel" in FM gegeben, wenn jemand Lust hat kann er ja nachlesen.
2
#18
14.8.16, 00:01
hm liest sich ja gut.
wenn ich nur wüßte, welches Mehl dafür am geeignetsten ist.😎
#19
14.8.16, 00:31
@Heiner66: 
Ein ganz 'normales' helles Type 405 Weizenmehl. es steht vorne auf der Tüte.
Gutes Gelingen.
2
#20
14.8.16, 00:43
Kann man die Brioche auch mit Vollkornmehl backen?
#21
14.8.16, 11:44
@viertelvorsieben: Kann man die Brioche auch mit Vollkornmehl backen?

Ich würde es mal mit einem Mehlgemisch versuchen, z.B. 100 bis 150 g Vollkornmehl und der Rest Weißmehl.
Bei meinem Brot im Brotbackautomaten mache ich es immer so, und oft auch bei Kuchen.
Gutes Gelingen!
1
#22
14.8.16, 15:22
@Zingi: Leider müßte ich mir in diesem Fall erst Weißmehl kaufen. Aber vielen Dank für Deine Antwort. :)
#23
14.8.16, 18:12
@pucki1: Keine Ahnung, der hält sich bei uns höchstens 2 Tage :D

@ viertelvorsieben: ja denke mit Vollkornmehl klappts auch, wird halt etwas anders schmecken. Mehl is Mehl ;)  probiert habe ich es aber noch nicht mit anderem Mehl.
1
#24
14.8.16, 18:13
@Alicia54: stimmt, kleine Nusszöpfe schmecken mit dem Teig sicher super lecker. Werde ich bestimmt ausprobieren.
#25
14.8.16, 18:17
@glucke1980: Vollkornmehl braucht mehr Flüssigkeit. Daher meine Frage. Na ja, vielleicht probiere ich es einfach mal selbst.
#26
14.8.16, 18:46
@viertelvorsieben: achso das wusste ich nicht. Ich nutze nämlich immer Weißmehl
#27
14.8.16, 19:11
@glucke 1980 Danke für die Antwort. Werde es bald ausprobieren.
#28
15.8.16, 21:54
vielen Dank für das tolle Rezept liebe Glucke. Eine Frage habe ich aber noch, muss ich die Form ausfetten,mehlen oder mit Backpapier auslegen? Danke für die Antwort. LG
2
#29
16.8.16, 07:15
@Sweety01: 
Ich bin zwar nicht glucke, habe das Brioche aber schon zweimal gebacken. 
Ich habs in einer Kastenform, mit einem Backpapier ausgekleidet, gebacken.
Hat bestens geklappt.
#30
17.8.16, 22:47
@bolina,vielen Dank für Deine Antwort. Dann werde ich es ausprobieren.
1
#31
18.8.16, 20:43
Habe heute die Brioche gebacken. Ich habe mich genau an dein Rezept gehalten, hat super geklappt. Ist wirklich sehr fluffig und superlecker. Danke für das tolle Rezept.
#32
18.8.16, 21:02
😢😢😢
schön für Euch alle super-fluffi-mix-maschinen-brioche-bäcker/innen.
Leider ist bei mir etwas schief gelaufen, schnief !!
Meine neue Super-Küchenmaschine supermax750 von Braun hat schon nach 10 Minuten seine Arbeit eingestellt. Danach aber ganz schön "Dampf"  und Brandgeruch erzeugt...........
Habe nun mal den fluffi-Teig aus der Rühr- und Arbeitsschüssel herausgenommen und lasse ihn jetzt mal ruhen.
Bin mal gespannt ob dieser fluffi-teig nachher mit meiner Hände-arbeit doch noch etwas wird.
bis denne
#33
18.8.16, 21:16
@Heiner66: 
Eine Braun-Küchenmaschine gibt den Geist nicht auf! Niemals!
Meine total vergilbte Maschine war ein Hochzeitsgeschenk zu einer vorherigen Eheschließung in den frühen 70er Jahren und brummt vor sich hin, so lange ich es ihr befehle.
Wie hast Du geschafft, Deinen supermax zu killen?
Ob 10 oder 11 Minuten spielt aber bestimmt keine Rolle. Sei Dir sicher: Das wird was!
#34
18.8.16, 21:24
@Heiner66: 
Ich habe keine Küchenmaschine und den Teig einfach mit den Händen  geknetet :-)

Ist wunderbar aufgegangen!
3
#35
18.8.16, 21:26
@xldeluxe_reloaded: 

Du hast ein hübsches Profilbild !!
#36
18.8.16, 21:27
@bollina: Danke, das freut mich sehr und ist ganz lieb von Dir😘
2
#37
18.8.16, 21:32
oh, schon wieder ein neues Profil-bild.
Da will ich nicht zurückstehen und Dir ebenfalls zu dem Bild gratulieren.
Muss jetzt aber in die Küche und den Fluffi-Teig etwas mit meinen lieben, zarten, samtweichen
Pfötchen  (Handschuhgröße 12) massieren, bearbeiten  so dass er auch "hoch" geht.......tz ttz😜
1
#38
18.8.16, 21:35
@Heiner66: 
Auch Dir Danke! Huch - was für ein schöner Abend mit diesen netten Komplimenten von Euch!
Handschuhgröße 12 ist schon mal eine Hausnummer - ich bin bei 8 schon out of Norm.....na ja: Du kannst zupacken! Viel Spaß beim Backen!
3
#39
18.8.16, 21:40
@bollina: Sie wird von Tag zu Tag hübscher... 

@xldeluxe: Das Zumselchen gratuliert natürlich auch. :-)

Ups, auch für @Heiner66 Gratulation zum neuen Profilbild! :-)
1
#40
18.8.16, 21:43
@zumselchen: 
Jetzt ist aber mal gut: Ich schäme mich.
Aber es freut mich wirklich sehr und berührt mich ganz besonders tief. Ihr wisst ja, warum.....
DANKE!
1
#41
18.8.16, 23:12
@xldeluxe_reloaded: find dein ProfilBild 
auch schön. 
1
#42
18.8.16, 23:17
@sofie1945: 
Ich bin total gerührt. Lieben Dank! Was ist denn gerade los? Mit so vielen Komplimenten habe ich gar nicht gerechnet, als ich vorgestern mal wieder neue Bilder von mir machte (wegen der neuen Frisur: Haare hinten alle ab!)
#43
18.8.16, 23:21
Hallo glucke :                                          danke für dein tolles Rezept ,
Habe es gleich gespeichert, wollte es schon lange backen ,vergesse immer Hefe zu kaufen. 👏
#44
18.8.16, 23:36
@xldeluxe_reloaded: seh dich jetzt erst,  konnte bis heute von  niemand, nichts sehen mit dem Smartphone. 
Aber Bernhard hat mir geschrieben, was ich machen soll. Da ich keine Kenntnisse habe, hats mein Sohn mir installiert. Jetzt machts mehr Spaß. 
#45
18.8.16, 23:41
@sofie1945: 
Ich würde mich so sehr freuen, wenn mehrere userinnen ihr Foto hier einstellen würden. Ich würde so gerne wissen, wer hinter den Namen steckt und verstehe nicht wirklich, warum es da ganz offensichtlich große Hemmschwellen gibt. Die Anonymität bewahren? Ich denke, es liegt daran, dass sich viel zu wenig userinnen gerne auf Fotos sehen und genau das ist schade!
#46
19.8.16, 00:27
Hallo liebe Mädels.
Trotz Maschinenschadens ist mein Fluffi-äh Briodingsbumms  ganz gut geworden !!
Hatte natürlich Schwierigkeiten mit der Zopfform und habe halt ne neue Zopf-creation a la Hobbybäcker erfunden.
Werde es nachher mal anschneiden und ein ausgiebiges Frühstück einnehmen.
Und ne neue Alte habe ich auch schon gekauft; Küchenmaschine natürlich.👍
#47
19.8.16, 00:32
@xldeluxe_reloaded:  und außerdem sollten es auch Ganzkörperfotos, möglichst in Bikini, Tanga oder ....naja so ohne den vielen Klamottenstoff und so .....meine ja nur....sein.😎
1
#48
19.8.16, 10:02
liest sich gut. Werde ich ausprobieren. Vielen Dank für das tolle Rezept.

Alicia, du backst damit auch Nusszoepfe? Hast du ein gutes Rezept?

Euch allen einen schönen inspirierenden Tag, dass alles gelingt.
1
#49
19.8.16, 10:10
@Heiner66: Nur wenn du mitmachst 😟 , aber ich denke das würdest du nicht 😐 verkraften
#50
19.8.16, 10:25
@Upsi: Hallo . 
😄    Heiner 66 soll den Anfang 
machen 
#51
19.8.16, 10:37
@Upsi: 
Hallo Upsi ps :
Habe Bernhard mein Problem geschrieben, und er sagte beim Smartphone muss man was umstellen, mein Sohn hats mir installiert. 
Weil ich verstehe nicht 's davon. 
Nun kann ich auch alles sehen. 
Es grüßt dich ( Fischlein )😄
#52
19.8.16, 10:43
@sofie1945: 👍😘
#53
19.8.16, 10:43
@Upsi: wollte dieses 😄
#54
19.8.16, 10:57
@sofie1945: 😄
#55
19.8.16, 14:52
Das Rezept mag ja super gut sein,ich mag die Brioche auch sehr gerne,aber habe einen Heidenrespekt vor Hefeteig.
Bin über die 11 Min.mit dem Handrührgerät gestolpert.
Glucke,hast Du den Teig in mehreren Abschnitten geknetet? Mein Handmixer hätte nach 3 Min. schon den Geist aufgegeben.....
#56
19.8.16, 20:12
Nun, wie ich schon geschrieben habe, ist mir  meine Küchenmaschine ins Nirvana abgewandert, hat seinen irdischen Geist aufgegeben und in Rauch und Gestand verschwunden.
Und das alles wegen diese "luffigen Briochen-dingsbumms".
Habe den Teig trotzdem gebacken, war aber leider nicht durchgebacken und somit reif für die Tonne.

Habe glücklicherweise eine gute gebrauchte Maschine kaufen können.
Aber, so frage ich jetzt; wieviele  dieser Dinger werde ich wohl backen und  verkaufen müssen, um meinen Verlust wieder hereinzuholen........
Oder oder oder, war die Zeitangabe nur ein Scherz ??
Denn kein Haushaltsgerät dieser Art hält wohl über 20 Minuten bei Belastung durch  !!
Schei  e, Urlaub futsch und Weihnachten steht ja auch bald vor der Tür.😱😭
#57
19.8.16, 20:35
@Heiner66: 
Man(n) muss halt Prioritäten setzen:
Urlaub oder Küchenmaschine?
Weihnachtsgeschenke für die Familie oder fluffige Brioche!

Man(n) kann nicht alles haben!
#58
19.8.16, 21:36
Ich will aber.
Also schiebe ich in 5 Minuten nochmals solche Dinger in den Backofen. 15 Minuten handgeknetet, 2 Std. ruhen lassen. Dann streifen ganz dünn geformt und zusammengerollt und 18 Stück nebeneinander gesetzt. Jetzt werden sie nochmals einheitlich platt gemacht, mit Ei bestrichen und dann....
UND dann mache ich Urlaub 3 Wochen auf Ischia. Die Küchenmaschine wird schon noch  bezahlt werden.....Die Weihnachtsgeschenke für mich kaufe ich erst wenn ich sie brauche, und wenn heute Abend diese Fluffidinger etwas werden, ach ja habe noch Rosinen zugemischt,
dann geht das Ganze  gewerbsmäßig weiter.  Und dann steht auch eines Tages der Heiner mit nem Sportwagen vor Deiner Tür. Als Fluffi-produzent angemessen italienisches feuerrotes  Spielmobil.😎
#59
19.8.16, 21:59
@Heiner66: 
Das ist nicht dein ernst, dass du den Teig in 18 Teile gemacht hast. 
Der Teig wird in 3 gleiche Teile ,und zu 3 Stränge gerollt ,und dann zum Zopf geflochten .In der Kuchen Form nochmal gehen lassen Minimum 30 Min ,dann backen .toi toi 😄
#60
19.8.16, 22:05
Nein !
Das nennt der Meister  aller Kuchenbäcker; "künstlerische Freiheit"  !!
Ich habe sogar Rosinen eingemischt und auch noch...schreck-lass-nach ..... ital.Orangen/Zitronen-marmelade  eingepinselt.

Und dann war ich selbst erschrocken wie diese kleine Röllchen in den nächsten 30 minuten zu riesengroßen Rollen wurden.
Jetzt schmoren sie im Backofen... ui ui ui ui ui
1
#61
19.8.16, 22:10
@Heiner66: solche Witzbolde sollte es noch mehr geben 👍
1
#62
19.8.16, 22:10
@Heiner66: 
Du Bäckermeister ohne Urlaub und Weihnachtsgeschenke: Kein Wunder, wenn Du die Kohle so raus haust und alles in Teig, Rosinen und Marmelade investierst. Na ich lass mich überraschen, ob das bei Dir mal noch was wird. Wenn ja, bring was vorbei, aber nicht im Sportwagen, da kann ich gar nicht drauf........
2
#63
19.8.16, 22:12
" Rosi"  ich hol Dich mit dem Traktor ab .......😂
#64
19.8.16, 22:28
SO !
Die Dinger sind draußen. Wunnerbar, schöne Farbe, sehr groß, und flummiweich und zart und so schön warm, kuschelig ......ich habe  , äh, ich hatte das erste Stück zum fressen gerne....
#65
19.8.16, 22:33
Da ist einer total verliebt! Schön zu hören, dass es doch noch was wurde mit der Brioche!
Nach über 60 Kommentaren wird es auch Glucke erfreuen 😂
#66
20.8.16, 14:33
@Heiner66: 😂😂 oh je, na dann hat es am Ende nun doch noch geklappt. 

Ja meinem Mixer hat das ganze auch nicht so gut gefallen, ich machte dazwischen auch kurz Pause, hätte ich vielleicht noch erwähnen sollen :D 
Wie haben es die Leute früher gemacht? Ja auch mit den Händen, nur ich bin da zu faul zu  :D
#67
20.8.16, 17:59
@glucke1980:    mein Problem ist ja jetzt nur; WER schenkt mir einen neuen Mixer, Thermomixer, Küchenmaschine  u.s.w...........
Aber ich sehe es schon kommen, ich werde wohl zur Handarbeit übergehen !!😎
#68
20.8.16, 18:02
@xldeluxe_reloaded:  ALLE freuen sich.
Sogar meine Nachbarin die ich natürlich zum Kaffee und Brioche  eingeladen hatte;
und nach dem "Kaffeetrinken" haben wir tatsächlich diese Dinger gegessen !!😎
#69
21.8.16, 12:40
Im Ernst? 
#70
21.8.16, 12:48
@Nord-See-Krabbe:  Nee - auf dem Rasen im Garten😋
#71
21.8.16, 13:05
Hallo  und schönen Sonntag an alle lieben Kuchen- und Brioche-Bäckerinnen und Bäcker.
Da habe ich mir ja was schönes eingebrockt !
NUN esse hier seit Freitag-Abend nur noch diese Fluffis, stöhne, schnaufe, halte meinen Bauch, renne zu Nachbarinnen und verteile das Backwerk !!
Samstag zum Frühstück, zum Mittagessen, zum Pick-nick,zum Abendessen.....und heute am Sonntag   .......
NEIN !!  Heute abend gibts ein schönes deftiges Schinken- oder Leberwurstbrot.
Ich denke, dass dieses Rezept für eine "Großfamilie" gedacht ist.
Aber Super waren die letzten Tage dennoch.
Gruß vom Groß-Fluffi-Brioche-Bäcker😂
1
#72
21.8.16, 13:18
@Heiner66: Es ist wie alles im Leben, man soll es betreiben, nicht übertreiben....Euch allen noch einen schönen Sonntag.
#73 AnjaK
22.8.16, 10:22
@Heiner66: der Thermomix hält noch länger durch
1
#74
30.8.16, 16:38
Hmmmm, das sieht so richtig lecker aus ! 
1
#75
6.9.16, 10:07
ich hab's ausprobiert; das Rezept ist tolllll;
Mein Göga war begeistert und meine Gäste einen Tag später auch.
danke für dieses tolle Rezept und den Tipp: rühren, rühren, rühren
;-)
#76
6.9.16, 19:45
@eleonore: super das freut mich 👍
#77
6.9.16, 20:52
......und denkt daran liebe Bäcker- und Bäckerinnen : schön lang lang lang  Euere Rühr- Mix- oder sonstige Maschine beanspruchen.  Wenn es raucht oder riecht    und gleich darauf die Sicherung herausfliegt ..........aber dann ist der Teig so rischtisch Fluffisch und bis Weihnachten ist ja auch nicht mehr weit, und ne neue Maschine ist ja auch was 😱
#78
6.9.16, 21:01
@Heiner66: 

Deshalb besser kneten, kneten, kneten 😜
#79
6.9.16, 21:04
also Männer rann, Handarbeit, kennt ihr ja, ist angesagt !!
Kommt auch keiner aus der Übung.
Außerdem dient es zur Stressbewältigung u.s.w.😎
1
#80
17.9.16, 16:45
@glucke1980:
gestern  hattee ich erneut dieses wunderbare Rezept zur Grundlage meiner Art Brioche verwendet.
Und da ich niemals mit einer Waage arbeite und lieber die Zutaten nach Gusto, Augenmaß und Daumenpeilung , Daumen rechts mal pie geteilt....
habe ich auch eine große Schüssel Teig angerührt. Puh 25 Minuten mit dem Handmixer der diese Tortoure überlebt. hat.
Nach einer Stunde gehenlassen habe ich den Teig per Hand über dem Tisch "massiert" !
Aus kleinen Teigstücken jeweils einen ca. 35/35 cm langen, ca. 8 cm breiten und ca. 1,5-2 Cm dicken Streifen per Hand geformt. Nun mit etwas Vanillenpudding und  teilweis mit noch vorhandenen Rosinen bestück und zu einer gefüllten  Rolle geformt.
So hatte ich nun ca. 22  Stück Rolle für Rolle nebeneinander in einem hohen Backblech/Auflaufform  gestellt, mit Eigelb bestrichen und ab in den Backofen.
Und so wie es glucke1980 angegeben hat, habe ich den Backvorgang ca. 30 Minuten bei Backofentemperatur 160 und Küchentemperatur 25 grad, überwacht !!
Das Ende vom Lied: ...ich habe ein paar Freunde in der Nachbarschaft  mehr, denn alleine essen konnte ich das nicht. Schönes Wochenende an alle kochende und backende Männer und sollte es Fraulichkeiten geben, dann auch an diese !
👌😋👍

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen