Superschnelles Spaghetti-Gericht

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ordentlich Olivenöl in eine heiße Pfanne geben, dann eine Knoblauchzehe ca. 2-3 min. anbraten, Petersilie und Krabben hinzufügen (nur kurz anbraten), dann fertig gekochte Spaghetti rein, in der Pfanne mit dem Öl vermischen und dann ab auf den Teller - fertig!

Es sind natürlich verschiedene Variationen möglich (z. B. mit Speck, ich mach immer eine kleingeschnittene Chilischote rein...). Gut ist auch, wenn man anschließend noch Parmesankäse raufreibt...

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 yogiyamaha
15.1.08, 12:34
Oh, genau mein Geschmack!
#2
15.1.08, 21:24
Ich liebe es !
#3 student
15.1.08, 21:41
najaa... bißchen dürftig! mehr gemüse könnt schon rein :) zuchini, paprika, usw. !
#4 knuffelzacht
16.1.08, 09:51
@student: darum auch der Zusatz "Es sind natürlich verschiedene Variationen möglich" Einfach Gemüse dazu und schon mundet es auch deinem Gaumen :o)
#5 spaghettimampferin
17.1.08, 19:13
Das sind Spaghetti aglio e olio. Mach ich auch oft und ist superlecker !!!!!!!!!
#6
18.1.08, 20:32
Die Idee mit den Krabben ist super!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen