Suppe versalzen - Tee-Ei mit Reis hilft

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Suppe versalzen - wem passiert es nicht? Gut. Viele nehmen eine rohe Kartoffel und geben sie in die Suppe. Es hilft wirklich. Aber, was ist, wenn man z.B. eine Hühner- oder eine Rindfleischsuppe versalzen hat?

Ganz einfach!

Man nehme ein oder zwei Teeeier und fülle sie mit Reis. Dann rein in die Suppe!

Hab den Tipp von einer Freundin bekommen und es hat funktioniert!

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


1
#1
28.2.12, 19:50
Ach wollmaus...

Viele deiner Tipps kommen immer dann, wenn sie kurz vorher in der WDR-Servicezeit liefen.
Den obigen gab es dort gestern Abend.

Damit will ich gar nicht sagen, dass der Tipp schlecht ist. ;-)
#2
28.2.12, 22:12
Habe gestern kein WDR gesehen.... aber der Tip ist super.
Wenn ich einen Tip ins Netz schreibe dann wirklich nur meine Erfahrung oder ich sage die Quelle wo ich es her habe , was ja auch nicht schlimm ist......
4
#3 fReady
28.2.12, 22:26
Öhm? Neugierig nachfrage: Was spräche denn bei Hühner- oder Rindfleisch suppe gegen die Kartoffel?
Verstehe da jetzt den Zusammenhang nicht so wirklich?
-1
#4
29.2.12, 07:59
@fReady: Du nimmst mir das Wort aus dem Mund.
Servicezeit...ja, ja ;-)). Diese "Freundin" würde ich mir warmhalten.
3
#5
29.2.12, 09:12
Ich finde den Tipp sehr gut und mir ist es egal, wo er herkommt. Ich denke, es kann vorkommen, dass man sich unabsichtlich mit fremden Federn schmückt. Und dann hat man den Tipp abgeschickt und es ist zu spät, um das zu ändern. Shit happens!
4
#6
29.2.12, 11:09
Also ich finde den Tip super, egal wo er her ist. Ich habe keine Zeit alle Service- und Ratgebersendungen zu verfolgen. Darum freut es mich, es hier nachlesen zu können.

So langsam frage ich mich warum mops immer rote Daumen bekommt, persönliche Animositäten?
1
#7
29.2.12, 11:14
@rudolf: Na klar, weil ich diejenigen, die das machen, als Feiglinge bezeichnet habe. Das muss ich jetzt büßen! *lach*
Manche Leute hören nicht gerne die Wahrheit! :o))
#8
29.2.12, 11:23
@mops: auweia, ich hoffe doch, du stehst da drüber. Einen schönen Tag noch.

Also den einen roten Daumen nehme ich jetzt weg.
#9
29.2.12, 11:32
habe auch einen roten Daumen geklaut :-)
#10
29.2.12, 11:40
@mops: Hab auch nen roten Daumen entfernt. Albern, sowas...
#11
29.2.12, 11:54
so albern, dass wir jetzt alle nen roten Daumen haben. Oh ich ärgere mich so, warum passiert mir das. Man da hat aber jemand langeweile
3
#12
29.2.12, 13:27
@rudolf: Bin absolut deiner Meinung! Die wenigsten Tipps hier sind doch wohl komplett selbst "erfunden", sondern mal irgendwo gehört, gelesen oder eben im TV gesehen. Ich kannte den Tipp auch noch nicht und finde ihn gut!
Habe auch noch einige rote Daumen weggeputzt - bin gespannt, wann sie wieder auftauchen! :-))
#13
29.2.12, 14:19
@kitekat7: Ich danke euch fürs "Daumen-verwandeln".
Jetzt ists bei dir einer weniger! ;oD
#14
29.2.12, 16:39
@horizon:

Da ich im Norddeutschen Raum wohne, sehe ich NDR. WDR habe ich mir noch nie angesehen. Aber falls es dort solche Tipps gibt, wäre ich dankbar, wenn mir jemand sagen könnte, um welche Uhrzeit sie kommen!!!
Ausserdem benutze ich diesen Tipp schon länger, und er ist mir nur wieder eingefallen, weil ich vor Kurzem meine Hühnersuppe versalzen habe.
5
#15 erselbst
1.3.12, 02:02
@fReady: weil durch die stärke der kart. die brühe trüb wird!!!
#16 fReady
1.3.12, 04:39
@erselbst:

Ah, okay. Danke für den Hinweis!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen