Tafelspitz Resteverwertung

Voriger TippNĂ€chster Tipp

Wir mögen gerne Tafelspitz. Nur für 2 Personen bleibt immer ein Stück übrig. Bisher habe ich immer Salat davon gemacht. Aber dann ist mir eine Idee gekommen.

Ich habe das Fleisch in Scheiben geschnitten, in Ei und Paniermehl gewälzt, und dann in der kurz gebraten. Erst habe ich nur 1 Scheibe Fleisch "getestet", und das Ergebnis hatt mich begeistert! Tafelspitz ist ja gekochtes Fleisch. Mit gebratenem Fleisch hab ich es allerdings noch nicht ausprobiert.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

2,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNĂ€chster Tipp

3 Kommentare

Dora
1
Wir essen auch sehr gerne Tafelspitz. Ich kalkuliere das Fleisch dann immer so, dass wir gleich zwei Mahlzeiten davon haben, manchmal sogar 3 Mahlzeiten, da wird es eingefroren, damit wir nicht an 3 Tagen das Gleiche essen müssen, aber deine Idee finde ich auch gut. Werde ich vielleicht doch mit einem Rest mal probieren.
8.7.13, 19:41
2
Auch ne gute Idee, ich habs immer aufgeschnitten und aufs Brot gelegt.
9.7.13, 12:07
compensare
3
falls bei mir mal Tafelspitz übrig bleibt (kommt selten vor), schneide ich das Fleisch in kleine Würfelchen und frier sie ein als Einlage für ne schnelle Bouillon oder andere Suppen
9.7.13, 17:29

Rezept kommentieren

Emojis einfĂŒgen

Kostenloser Newsletter