Schimmel lässt sich sehr einfach und beinahe auf alle Zeiten bekämpfen, indem man bereits gewachsenen Pilz mit Teebaumöl beträufelt oder in Alkohol aufgelöst sprüht.

Teebaumöl gegen Schimmel und Pilze

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Schimmel lässt sich sehr einfach und beinahe auf alle Zeiten bekämpfen, indem man bereits gewachsenen Pilz mit Teebaumöl beträufelt oder in Alkohol aufgelöst sprüht.

Funktioniert im Bad, an Wänden, im Innen- wie auch im Aussenbereich spitzenmäßig!

Ich kenne einen Maler, der seinen Farben für Bad oder Außenbereich (Regenseite) auch Teebaumöl zufügt und er so schon den Schimmel weggebracht hat und er auch Jahre später nicht zurückgekehrt ist!

Teebaumöl kriegt man in der Apotheke/Drogerie oder im Duftladen.

PS: 100% REINES Teebaumöl kann übrigens unbedenklich auch auf der Haut angewendet werden (Fußpilze, Akne, etc.).

Von
Eingestellt am

21 Kommentare


1
#1 Achim
5.10.07, 14:00
Das klingt mir doch sehr nach so einem Allheilmittel - ob das stimmt?
Werde ich auch mal testen. In Alkohol auflösen - reiner Alkohol aus der Apotheke zu ?%
1
#2 Kalle
8.12.07, 18:36
Ich habe das mal probiert, habe die Stellen jetzt 4x eingerieben, mal gucken ob es was bringt.
#3 kat
31.5.09, 16:16
werden die Wände von dem Teebaumöl nicht fettig??? (Fettflecken)
#4
25.10.09, 10:31
wüsste gern das Mischverhältnis?Ich kann doch nicht Teebaumöl pur auf die Wand auftragen...wieviele Fläschchen müsste ich denn da kaufen?Immerhin liegt ein kleines Fläschchen um die 4€....
1
#5 x
19.4.10, 12:57
ich habs in eine leere Nasensprayflasche meiner Tochter getan und aufgesprüht .... geht super
1
#6 Klarabella
1.8.10, 13:56
Ich habe bereits vor etlichen Jahren mal den Tip mit d. Teebaumöl von einer Nachbarin bekommen: Beim Renovieren stellten wir Schimmelbefall an einer Wand fest. Diesen habe ich zunächst mit verdünntem Teebaumöl entfernt. Alles muß dann gut durchtrocknen. Wer dann noch die Wände streichen will, gibt etliche Tropfen Teebaumöl in die Farbe und wird sehen, daß der Schimmel nicht wiederkommt. Bei uns hat es jedenfalls 100%ig geklappt!!!!
1
#7 westwind
3.8.10, 09:47
Teebaumöl ist Spitze!!!! Es verhindert oder entfernt Schimmel, aber es ist auch in der Humanmedizin super. Insektenstiche, kleine Verletzungen Fuzßpilz und und und. In meiner Familie ist das das Mittel der Wahl seit 20 Jahren.
Aber bitte für den Menschen nur Teebaumöl aus kontroliertem Anbau verwenden.
Der Pandaversand bietet 100 ml für 27,00 Euro
2
#8 Peter
8.9.10, 14:04
@x:
Dann stelle aber bitte sicher, das deine Tochter das nicht als Nasenspray benutzt. Sowas finde ich sehr gefährlich. Am besten dick mit roten Klebeband umwickeln...
Du kämst ja auch nicht auf die Idee Kloreiniger in eine Colaflasche zu füllen, oder
1
#9 Malnefrage
8.9.10, 16:45
@westwind: Was meinst du mit kontrolliertem Anbau?
Was wird von wem kontrolliert?
Meinst du kontrollierten biologischen Anbau?
1
#10
3.11.10, 15:33
Wie ist denn das Mischverhältnis? Danke der Antwort :)
2
#11 mama1988
18.3.11, 13:09
Hallo also cih habe das jetzt auch vor aus zur probieren was muss ich machen wenn ich das bad schimmel weg machen möchte sage mal sprucflasche mit 1l vie ist das misc verhältnis . udn dann auf den holzrahmen bevor ich lagieren möchte wie ist da das misch verhältnis udn kann cih das auch in den lack dann machen ?
und wenn cih so ein eimerfarbe habe wieviel tropfen muss ich da rein machen ? bitte um antwort da ich schon am mittwoch anfangen muss zur renovieren !!????

danke
-3
#12
26.3.13, 15:10
Auf keine Fall Ethanol, der kann den Schimmel noch beim Ausbreiten helfen. Erstmal muss man die Ursachen von Schimmelpilz erforschen. Meistens handelt es sich um Lüftungsfehler. Es gibt Anti-Schimmel-Farbe, mit der man die Wohnung streichen kann.
Ich musste meine Wohnung wegen Schimmel sogar verkaufen.
1
#13 Gaikana
19.4.13, 08:39
Wem verkauft man eine verschimmelte Wohnung?
#14
20.7.15, 23:36
@Achim: hast du's ausprobiert inzwischen? hat's geklapp? ;-)
#15
20.7.15, 23:37
@Kalle: ja und? wie ging's weiter? :-)
#16
20.7.15, 23:37
@kat: deshalb: im alk auflösen! gut schütteln. und jenachdem beim streichen in die farbe mischen, löst sich gut auf, verteilt sich gut, keine fettflecken! ;-)
#17
20.7.15, 23:39
@Manon: kommt auf den befall an - hoffe du hast in der zwischenzeit eine lösung gefunden. :-)
#18
20.7.15, 23:40
@Leila2211: mischverhältnis hängt auch ein wenig vom befall ab
#19
20.7.15, 23:44
@mama1988: also, den holzrahmen vorher bestimmt abschmirgeln. da dies viel staub verursacht, empfehel ich unbedingt, atemschutz zu tragen. erst dann mit farbe drüber. und ja, da kannst das teebaumöl in den lack mischen.
zum bad kann ich nicht so genau sagen, da der befall nicht ersichtlich ist für mich. 1-Liter ist ja nicht soooo viel, ich würde da mal anfangen mit 15-20 tropfen teebaumöl. da aber das teebaumöl vorher UNBEDINGT in wenig alkohol auflösen, erst danach ins wasser mischen.
#20
10.3.16, 17:20
WIE IST DENN DIE MISCHUNG teebaumöl und alkohol
#21
10.3.16, 18:19
steht doch im Beitrag über Deinem... 'wenig Alkohol', also auch nur ein paar Tropfen.

P.S. ein kleiner Tipp nebenbei: wenn Du durchgehend groß schreibst, wird das im Netz als anschreien benutzt. Das wolltest Du vermutlich nicht, oder?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen