Brotbackautomat

Da immer befürchtet wird, dass der Brotbackautomat so viel Strom verbraucht, habe ich gemessen: Für ein Brot aus dem Automaten brauche ich 310 Watt, das sind bei unseren Preisen 0,04 Euro. 500 g…
36
54
5.12.06 von Hilly Küchengeräte & Utensilien
Ich habe immer Probleme mit Hefeteig gehabt. Er ging nie richtig auf, war einfach "kletschig". Seit ein paar Jahren besitze ich einen Brotbackautomat. Mit dem Teigprogramm stelle ich nun meinen Hefeteig her. Einfach…
13
18
30.7.13 von 32168 Tricks & Kniffe
Wenn ich im Brotbackautomaten Brot gebacken habe, ließ sich der Knethaken immer sehr schlecht lösen und das Brot saß in der Form fest. Seit ich das Loch vom Knethaken vorher mit Margarine einfette, passiert das…
6
9
8.11.12 von summelie Tricks & Kniffe
Ich habe vor einiger Zeit einen Brotbackautomaten geschenkt bekommen und damit echt sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich verwende immer fertige Brotbackmischungen, wo die Hefe schon enthalten ist. Diese Mischungen gibt es fast überall und sie…
12
4
Ich gebe jedes mal, wenn ich Brot backe, 1 TL Speiseöl ins Wasser und gebe dann das Mehl oder die fertige Brotbackmischung dazu. Das Brot bleibt dadurch länger frisch und ist sehr bekömmlich. Außerdem…
35
35
13.7.04 von Ursula Riedmaier Brot & Brötchen
Man nehme: 275 ml Milch (Zimmertemperatur) 400 g Mehl Typ 405 1 leicht gehäufter TL Salz 1 Päckchen Trockenhefe oder 1 Würfel frische Hefe. Alles in den BBA, auf Weißbrot und "dunkel" stellen (auf…
8
4
16.8.10 von dahlie Brot & Brötchen
Brioche ist ein feines Tafelgebäck, welches man auch im Brotbackautomaten herstellen kann. Zutaten 160 ml Milch 80 g Butter 390 g Mehl …
10
8
von Hefeteiggebäck