Muffige wäsche

Trotz Wäsche bei höheren Temperaturen und Verwendung von einem Hygienespüler roch unsere Sportwäsche muffig und wie nicht gewaschen, wenn sie aus der Waschmaschine kam. Seit…
25
52
27.7.12 von dognose Zusätzliche Mittel
Muffige Wäsche oder Lappen kann man mit Natron von unangenehmen Gerüchen befreien. Ein verschwitzter Kopfkissenbezug wollte einfach nicht den Geruch verlieren. Essig half nichts, Chavel-Wasser half nichts, heiß waschen half nichts. Da kam mir…
8
10
22.6.12 von maravillas Zusätzliche Mittel
Ich hatte das Problem mit Schimmel in der Waschmaschine ebenfalls, da das ganze Haus 4 Stück benutzt! Dachte, dass der Muff, v.a. in Jeans und Wollpullovern, davon kommt, aber dann hab ich Mutti gefragt und…
15
5
Das man mit Essig wunderbar die Waschmaschine entkalken kann, weiß ja jeder. Da jeder von uns aber auch Körperfett produziert, welches in der Kleidung hängen bleibt und sich mit anderem Schmutz verbindet, kann es…
92
52
5.9.08 von NK Waschmaschinen
Einige Tipps befassen sich ja schon mit den Gründen, warum Wäsche muffig riecht, obwohl sie frisch gewaschen ist. Wenn das passiert, hat man vorher schon einiges…
31
30
6.7.08 von SpookyAngie Waschmaschinen
Ist eigentlich ganz logisch, aber trotzdem oft nicht bedacht:  Klamotten nicht zusammen mit benutzten Handtüchern und vor allem nicht mit benutzten Geschirrtüchern waschen. Die verbreiten…
15
119
29.12.10 von Ella26 Wasch-Tipps
Variante 1: Wäsche (im Keller) auf der Leine trocknen. -> Wäsche knüppelhart Variante 2: Alles in den Trockner -> reinste Energieverschwendung Lösung: Die…
18
24
25.1.11 von tempranillo70 Trocknen
Ich habe zwar immer noch viel Wäsche, aber doch bestimmt weniger als die meisten. Hierzu einige Tipps: als die Kinder klein waren, haben sie noch im Schlafanzug gefrühstückt und im Schlafdress zu Abend…
41
84
Weiße Wäsche ohne Flecken? Einfach ein Päckchen Backpulver zum Waschmittel geben. Frischt das Weiß auf und entfernt frische Flecken schnell und biologisch. (Probieren ist Pflicht - manche Flecken sind hartnäckig. Da hilft nur…
70
65
18.12.03 von Jutta (Mutter und einiges mehr ...) Zusätzliche Mittel
Bei dunkler Wäsche immer Flüssigwaschmittel verwenden, damit bleicht die Wäsche nicht so schnell aus.  Gute Erfahrungen hab ich auch mit den Gels gemacht.…
57
46
8.4.04 von Stefanie Utz Waschmittel
Tipp 1 Wäsche sammeln. Es ist nicht immer nötig, alles jede Woche durchzuwaschen. Gut ist, ein Kleiderhaken auf dem Balkon, wenn man einen hat,…
191
48
10.5.04 von Patricia Wasch-Tipps
Grauschleier auf der schicken weißen Spitzenunterwäsche oder den tollen Gradinen? Wenns einmal passiert ist, ist's meistens zu spät. Aber nun der Tipp: Neue weiße Wäsche, besonders Dessous, lieber !!"ohne"!! Weichspüler waschen. Denn der…
62
58
14.7.04 von Bernhard Gardinen
SODA! Die absolute Wunderwaffe. Ist wirklich preiswert und vielseitig einsetzbar. Habt ihr im Sommer schon mal verschwitzte Wäsche? Oder harte Duschvorhänge? Über Nacht in Soda einweichen, waschen - wie neu!  Toiletten reinigen mit…
71
69
12.8.04 von Inez Kalk & Ablagerungen
Es kam bei mir immer mal wieder vor, dass Wäsche, die gerade frisch gewaschen aus der Maschine kam, seltsam muffig roch. Dann habe ich…
199
206
8.9.04 von panzerkrokette Waschmaschinen
Trocknet eure Wäsche im Trockner leicht an. Das heißt - nicht zu viele Wäschestücke in die Trommel schmeißen - je weniger Wäsche, desto besser das…
15
10
8.11.04Für Faule
Sollte die Wäsche nach dem Waschen muffig riechen, empfiehlt es sich, die Waschmittelschublade mal gründlich zu reinigen. Oft setzt sich an der Unterseite Schimmel…
68
68
20.4.05 von Horschti Waschmaschinen
Die beschädigte Stelle in saure Milch oder verdünnten Essig legen. Einige Zeit ziehen lassen und dann mit klarem Wasser nachspülen.…
13
17
8.9.05 von Andrea Hänschen Flecken auf Textilien
Grad Wäsche bei 30° oder 40 °Grad riecht oft nach dem Waschen muffig. Das liegt an den Eiweiß-Bakterien, die bei diesen Temperaturen nicht mit rausgewaschen werden. Mein Tipp: Bei jedem 2. - 4.…
77
85
Weiße Baumwollbekleidung / Tischdecken, entfernt man von sämtlichen Flecken, (Rotwein, Blut u. ä.) durch das beträufeln mit Klorix, es wirkt entfärbend und darf daher nur…
27
22
9.9.05 von Bobby Zusätzliche Mittel
Hatte vor nicht allzu langer Zeit einen Weichspüler besorgt, der sich im Nachhinein als gar nicht fein riechend heraus stellte. Da wir auch gerade fertig waren mit renovieren und die Fenster eine Reinigung…
37
21
9.9.05 von RummelBummel Fenster & Glas
Ein Schüsselchen Salz hilft gegen beschlagene Fenster durch feuchte Wäsche. Einfach unter oder neben den Wäscheständer stellen.…
29
10
12.9.05 von Benjamin L. Trocknen
Waschmittel- oder Weichspülerrückstände auf dunkler Wäsche entferne ich mit einem feuchten Frotteetuch. Einfach vor dem Bügeln feucht darüberwischen und die Rückstände in Form…
15
23
18.9.05 von Maria Waschmittel
In kleinen Studentenbuden o.ä., die keinen Platz für einen Wäschetrockner bieten oder wenn mal ganz viel Wäsche anfällt, hat sich folgende preiswerte Methode bewährt: Wäsche auf normalem Wäscheständer aufhängen und ans Fenster (gekippt) bzw.…
56
36
8.10.05 von kaka83 Trocknen
Das Waschen mit Waschnüssen klappt hervorragend, sie vertragen sich sehr wohl mit Backpulver für weiße Kochwäsche und die Wäsche wird wunderbar sauber und weich. Mein Tipp also zu den Waschnüssen, die in einem kleinen…
97
75
19.10.05Waschmittel
Mir ist es vorgestern passiert, dass die Waschmaschine den Geist aufgegeben hat und ich noch dringend ein paar Teile waschen musste. Omas Tipp dazu…
17
18
6.12.05 von Else Wasch-Tipps
Ich habe eine Wäscheleine im Keller und häng dort die Wäsche grundsätzlich ohne Klammern auf. Natürlich gilt das nur für Pullover, Hosen und größere…
37
30
6.1.06 von Ute E Trocknen
Falls man im Waschkeller keinen Tisch oder so hat um darauf die Wäsche zu falten, kann man ganz einfach einen Wäscheständer aufstellen, eine Wolldecke oder ein dickes Badehandtuch drauf legen (schön glatt), dann kann man…
21
7
Als ich mir mal die Haare gefärbt habe, habe ich das Handtuch kurz mit Schauma Schampoo gewaschen, um die Farbe aus dem Handtuch zu bekommen.…
23
12
Wieder einmal schön am Lagerfeuer gesessen und am nächsten Tag riecht die Wäsche, als ob du sekbst verbrannt wurdest? Kein Problem! Jeans (oder Pullis), die prinzipiell noch sauber sind, einfach mit einem Bügeleisen auf höchste "Dampfstufe"…
13
4
16.9.06Gerüche
Man nimmt etwa 2- 4 Esslöffel Speisestärke und rührt diese in wenig kaltem Wasser glatt. Danach gibt man einen Liter kochendes Wasser hinzu (aus dem…
84
31
3.1.07 von Navitronic Zusätzliche Mittel
Nicht aufgepasst und beim Waschen wurde etwas verfärbt? Kein Problem, da hilft ein Geschirrspültab, mitsamt der Wäsche wieder in die Waschmaschine. Und nochmals einen Waschgang starten. Dieser Tipp wurde schon von Freundinnen getestet,…
59
252
23.4.07 von hanni Zusätzliche Mittel
Es ist zwar gerade Frühling und es klingt wie ein Witz, aber es stimmt: Wer Wäsche im Winter trocknen will, der sollte die Wäsche bei Minustemperaturen ruhig mal nach draußen hängen (sofern man denn die…
38
21
11.5.07Trocknen
Für weiche Baumwollsachen wie Handtücher, T-Shirts und Unterwäsche verwende ich statt Weichspüler einen Esslöffel Salz. Einfach vor der Wäsche ins Weichspülerfach geben.…
12
20
1.6.07 von Heidi Zusätzliche Mittel
Verfusselte Wäsche bekommt man fusselfrei, indem man die betroffenen Kleidungsstücke zusammen mit einer Feinstrumpfhose nochmals kurz wäscht. Die Strumpfhose ist natürlich danach unbrauchbar.…
124
11
2.7.07 von Kathrin Haare & Fusseln
Du kommst auch nicht besonders gut an die oberen Fächer deines Kleiderschrankes? Ich nehme einen stabilen Holzkleiderbügel mit "Stange" für Hosen so in die Hand, dass der Haken flach zur Seite liegt. Nun fahre ich mit…
18
9
Ich bin echt schockiert darüber, dass sich hier manche über Tipps wie: "Wäsche schön glatt aufhängen" freuen. Ich dachte, dass sei normal!?! Aufgrund dessen hab ich hier noch was für euch. Ich bügel wirklich…
22
21
16.2.09 von Jean Für Faule
Meine Frau beklagte seit einiger Zeit, dass die Wäsche nach dem Waschvorgang noch Seifenreste enthalten würde. Mehrfach kontrollierte ich das Flusensieb - ohne Erfolg. In den letzten Wochen fiel mehrfach die F(i)-Schaltsicherung heraus. Wir hatten…
5
0
Wenn man seine Wäsche färben will, sollte man eine rolle weißes Garn mit hinein tun. So hat man immer die passende Farbe, wenn man mal…
16
5
11.9.09 von Pitry20 Nähen, stricken & sticken
Neulich stand ich vor dem Problem, dass alle Wäscheständer im Keller belegt waren, und mein Mann aber unbedingt noch saubere Hemden für Montags brauchte. Schnell die Waschmaschine mit den Hemden angeschmissen, durchlaufen lassen, und…
21
31
2.11.09Trocknen
Nix für Faule, aber wirkungsvoll: Kleidungsstücke nacheinander aus der Waschmaschine ausschütteln, glattstreichen und groß gefaltet in den Wäschekorb legen. Mindestens eine halbe Stunde stehenlassen - dann erst aufhängen. Absolut Prima: Ich brauche nur Blusen…
6
9
Kürzlich habe ich per Zufall entdeckt, wie man sich das Bügeln sparen kann. Wäsche draußen aufhängen und über Nacht hängen lassen - natürlich nur, wenn kein Regen gemeldet ist ;-) Am nächsten Morgen ist die Wäsche glatt…
15
15
7.5.10 von apple29 Für Faule
Eau de Javel gibt es im Drogeriemarkt. Vorsicht es ist Chlor! Es kostet ca. 2,00 Euro. Ich entferne damit, mit einem getränkten Wattestäbchen,…
11
30
16.5.10 von aquarellina Zusätzliche Mittel
Farbige / bunte Wäsche nicht an der direkten Sonne trocknen lassen. Ansonsten verliert die Wäsche sehr viel schneller ihre Farbe.…
2
3
17.5.10 von Minoka Trocknen
Ich habe mir für die Schnüre meines Wäscheständers im Baumarkt Rohrisolierungen besorgt (die Dinger aus grauem Schaumstoff, Außendurchmesser ca. 3-4cm, die man zur Isolierung von Warmwasserrohren nimmt, 1m ca. 1 Euro). Diese Rohrisolierungen schneidet man…
39
32
14.7.10 von tempranillo70 Trocknen
Vergilbte weiße Wäsche, Bettwäsche, Laken, weiße Hosen oder ähnliches, wasche ich ganz normal bei 40°C und gebe anstatt Weichspüler, einige Tropfen Tinte (4-8) ins Weichspülerfach. …
10
18
16.8.10 von AussieChick Zusätzliche Mittel
Schwarze und dunkle Wäschestücke (mittlerweile habe ich mir das bei allen Farben angewöhnt) wasche ich grundsätzlich auf links gedreht. So ist die Reibung der Farben…
10
13
22.8.10 von Cally Trocknen
Wenn ich mal meine Wäsche zu stark geschleudert habe, nehme ich die Teile einzeln raus, ziehe ein wenig (nicht zu stark) an den Nähten und lege sie in den Wäschekorb (nach jedem Teil glattstreichen und…
4
4
22.9.10 von belissima Für Faule
Bei empfindlicher Wäsche nehme ich ein Stück alte Gardinen zum Drüberlegen. Dann kann ich selbst das empfindlichste Kleidungsstück dämpfen oder bügeln, ohne dass es blank wird. Wichtig auch bei T-Shirts, bei denen die Embleme oder…
5
0
21.10.10 von ulliken Empfindliche Bügelwäsche
Wie es so ist mit den Flecken: ich nahm immer Entfärber oder Oxi, ich schwörte vor allem auf Oxi. Jetzt hatte ich wieder mal einen Fleck…
4
8
28.11.10 von Renate Oelsner Zusätzliche Mittel
Wir haben im Winter das Problem, dass unsere Wäsche im Keller nicht schnell genug trocken wird, weil die nächsten Wäscheberge schon Schlange stehen. Es gibt ein Fenster, aber sowohl Keller als auch Außenluft sind einfach…
10
12