Tomaten

Wahrscheinlich wissen dies schon Viele; trotzdem: ich wurde gestern beraten, dass gekochte Tomaten gesünder seien, als wenn wir sie kalt essen. So sagen die Ernährungsberater. Die gekochten enthielten einen Stoff, der erst durch Hitze frei…
5
9
6.9.12 von mamutti Sonstiges / Allgemeines
Man kocht heißes Wasser. Nehme nun einen roten Suppenteller und schütte das heiße Wasser hinein. Im Kerzenlicht serviert und fertig ist die Tomatensuppe. Bestimmt nicht versalzen!…
18
10
31.8.06 von Sparer Zum Schmunzeln
Das Rezept für dieses Plov mit Lammfleisch und Tomaten-Paprika-Knoblauchsoße​ stammt von der Frau des Cousins meiner Mutter. Diese kommt ursprünglich aus Kirgisien, und dieses, ist nur eines ihrer supertollen und leckeren…
11
20
von Asiatische Küche
Zutaten 5 mittelgroße, festkochende Kartoffeln 3 frische Hähnchenmedaillons 1 große rote Zwiebel 3 Fleischtomaten 1/8 L Hühnerbrühe 2-3 gehäufte TL mittelscharfer Senf 2 gehäufte TL Gemüsemeerrettich…
9
39
von Hausmannskost
Selbst gemachte Tomaten-Basilikum-Spätzle Zutaten: 300 g Spätzlemehl oder normales Mehl 4 Eier 1 TL Salz 2 EL Tomatenmark 2 TL Basilikum gerebelt…
7
4
von Hausmannskost
Einkaufsliste: 1/2l passierte Tomaten von TIP (gibts mit Kräutern, Knofi usw.) doppelt oder dreifach dosiertes Tomatenmark Zwiebel (wenn nicht vorhanden), Kräuter (bsp. Basilikum - Aldi hat auch eingefrorene Kräuter) Honig (am Besten klarer Ahorn) Olivenöl (wenn man mag - allerdings…
16
6
22.12.04 von Elena Resteverwertung
Ich habe auch immer diese fertigen Tomatensaucen gegessen, mit Spaghetti, aber seit neuestem habe ich immer 1 kleine Packung H-Sahne und 1 kleine Dosen geschälte/Pizza-Tomaten Tomaten in eine Pfanne, Flüssigkeit nach Bedarf abschütten, klein machen, ordentlich Salz und…
17
13
Neulich hatte ich noch Bolognese Soße übrig, irgendwie zu viel um es wegzuwerfen, zu wenig um nochmal Nudeln zu kochen. Meine Idee: Baguettebrötchen! Also nahm ich diese Aufbackbrötchen (Steinofenbrötchen) habe sie aufgeschnitten, ganz dünn…
12
4
12.1.14 von mutti2002 Resteverwertung
Bin durch einen anderen Tipp an dieses "Rezept" erinnert worden und wollte Euch daran teilhaben lassen... Es eignet sich besonders, wenn noch Mischbrotreste vorhanden sind, die ungetoastet nichts mehr hermachen. (Selbstverständlich kann man jedes…
5
10
10.10.12 von suse69sk Resteverwertung
Als ich dabei war, Tomatensauce zu kochen, fiel mir ein, dass ich noch Basilikum-Pesto aus dem Glas übrig hatte (3 Tage alt). Es waren noch ca. 2 EL von dem Pesto übrig. Das habe ich mit…
10
6
12.3.13 von schneewante Resteverwertung
Tomatensoße übriggeblieben - ja was macht man damit? Ich belege damit die Butterbrote meine Kinder. Butter/Margarine aufs Brot. Dann Tomatensoße drüber streichen. Nochmal Tomatensoße auf das andere Brot streichen ohne fetten. Dazwischen Käse oder Aufschnitt.…
1
2
12.10.10 von Zeitfotograf Resteverwertung
Für meinen leckeren Frischkäse-Tomatendip benötigt man diese Zutaten: 150 g Frischkäse (natur) 150 g kleingewürfelter gekochter Schinken (winzige Würfel) 1 ebenfalls in winzige Würfel geschnittene Gewürzgurke 1 kleine Zwiebel ebenso gewürfelt 1 EL Tomatenmark 1 EL Remoulade etwas schwarzen Pfeffer aus der…
7
2
21.1.13 von Christa1950 Dips
2 Packungen Schmand 2 Packungen Frischkäse (neutral) 1-2 Packungen Tomatensuppe (Pulver, nicht kochen) Schmand und Frischkäse vermengen und je nach Belieben/Geschmacksintensität mit Tomatensuppe verfeinern. Und dann mit jeglicher Art von Gemüse servieren.…
8
9
9.3.06 von Nicole Dips
Zutaten: 2 mittelgroße Tomaten 1 Packg. Schmand 1 Packg. Quark (250g) 1-2 Tütchen Salat-Fix Paprikakräuter evtl. Prise Knobi 2 Tomaten zerkleinern (eignen tut sich sehr gut,wer ihn hat, der Quick-Chef von Tupper), ansonsten tuts auch ein gutes Messer und eine Gabel.…
8
8
7.10.05 von Veronika Dips
Ich liebe den Geschmack von Tomaten und rotem Paprika zu frisch gebratenem Fleisch oder Fisch. Irgendwann beim Experimentieren kam ich zu folgendem leckeren Ergebnis: 4 fruchtig reife Tomaten 2 rote Paprika 2 Lauchzwiebeln oder eine normale Zwiebel Salz ca. 100ml…
1
1
13.5.10 von apple29 Dips
Ich habe mir seit ein paar Wochen selber die Regel aufgestellt zum Abendessen keine Kohlenhydrate mehr zu essen. Das funktioniert echt gut, und das ist…
10
9
von Fisch & Meeresfrüchte
Hier kommt ein sehr einfaches, aber nichtsdestotrotz superleckeres Gericht! Man nehme (für 2 Personen) - Lachsfilet aus der Tiefkühltruhe - 1 Dose geschälte Tomaten - 1 Zwiebel - Knoblauch - 1 Paprika - Gemüsebrühwürfel, bzw -pulver - jede Menge Gewürze, nach Geschmack…
12
6
1.7.05 von Cathleen Fisch & Meeresfrüchte
Man esse mehrmals in der Woche Fisch, das liest und hört man aus gelehrtem Munde. Fisch ist ja auch sehr lecker, daher muss man sich ja immer mal was einfallen lassen. Schließlich essen ja die…
11
10
7.4.11 von resel Fisch & Meeresfrüchte
Für zwei Personen: 2 kg Miesmuscheln Olivenöl 1 Päckchen Suppengrün (TK oder frisch) 1 Zwiebel Knoblauch nach Geschmack 1 Glas Weißwein oder Rosé 1 Dose Pizzatomaten (800 g) Pfeffer, möglichst frisch aus der…
5
2
30.10.10 von Valentine Fisch & Meeresfrüchte
Das Essen steht in einer halben Stunde auf dem Tisch! Man braucht: 2 Tassen Langkornreis, roh 2 Fenchelknollen 250 g braune Champignons 1 Packung Lauchzwiebeln 2 Knoblauchzehen Pfeffer, Salz, Saft einer halben Zitrone getrocknete…
4
3
5.3.11 von Ellaberta Fisch & Meeresfrüchte
Fuxi, damit ist der schlaue Fuchs gemeint, der ständig auf der Suche nach (Fr)Essen ist, wenn er nichts findet, ja dann muss er sich eben selbst was schaffen. Ein Rezept für unsere Kleinen, die am Kochen…
2
2
11.10.09 von heine Suppen
Es gibt raffinierte Tomatensuppen - diese hier ist schlicht, preiswert und macht satt. Man braucht nur wenige Zutaten. 1 L Tomatensaft 2 EL Mehl 2 Tassen Milch Salz, Pfeffer für jede Person zwei Scheiben Toastbrot, gewürfelt und in Öl gebraten in…
33
29
8.11.12 von Ellaberta Suppen
Jetzt, in der heißen Zeit eine schnelle und gute kalte Tomatensuppe. So geht's: Eine Dose Tomaten (am besten sind Marzano Tomaten) zusammen mit einem Kaffelöffel bestem Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer, einem Spritzer Zitronensaft, …
10
6
21.7.13 von erselbst Suppen
Herrlich bei Hitze und doch sättigend, diese kalte Tomatensuppe! Zubereitung Für 4 - 6 Portionen: Eine große Dose Tomaten oder ein gutes Kilo Strauchtomaten (bei diesen bitte die Stängelansätze herausschneiden, schälen ist…
9
4
20.7.14 von mops Suppen
Am Wochenende hatte ich überraschend viel Zeit, das Wetter war zum Gruseln und der Kühlschrank gab nichts fertiges mehr her. Also holte ich alles raus,…
11
4
von Suppen
Hier ist das Rezept für eine leckere Suppe aus Tomaten, scharf abgeschmeckt mit Chilisauce - die auch für Bindung sorgt und einem cremigen Klacks Crème fraîche mit frischem gehacktem Estragon. Dazu Brot und ein…
17
8
19.8.13 von Ellaberta Suppen
Ein schnelles Rezept für eine Zucchini-Tomaten-Suppe, die man heiß oder kalt genießen kann! Gestern musste ich ganz schnell ein Gericht aus einer frisch geernteten…
10
5
von Suppen
Aus Tomaten, Schmelz- und Pizzakäse habe ich eine fruchtig intensive cremige Tomatensuppe zubereitet: Zutaten 500 g Tomaten (bevorzugt aromatische Sorten wie Cherrytomaten,…
7
6
von Suppen
5 frische Tomaten 3 Zwiebeln 2 Becher Creme Fraiche 1-2 Knoblauchzehen 1 Lachsfilet 1 EL Zucker Salz Pfeffer Kräuter nach Wahl Die frischen Tomaten kurz (30 Sekunden) in kochendes Wasser geben. Das Kochwasser abgießen und die Tomaten kalt abspülen. Jetzt lassen sich die Tomaten…
67
11
27.8.07 von Pater Diego Suppen
Eine kinderleichte, aber sehr beliebte sommerliche Erfrischung - eine Tomatenkaltschale! Während der heißen Sommerzeit liegen bei uns stets einige Dosen gelbe oder rote San Marzano Tomaten in der Kühlung. Wenn es sehr heiß ist und man keine…
7
2
3.8.12 von erselbst Suppen
Dazu braucht man: Tomatensaft Tasse Tabasco Heißes Wasser Gemüsebrühe Man nimmt die Tasse und füllt sie zu 2/3 mit heißem Wasser. Dazu gibt man ca 1 Teelöffel Gemüsebrühe. Danach die Tasse…
4
3
von Suppen
Für diese leckere Tomatensuppe braucht ihr für etwa 2 Personen: 500 g Romatomaten 1 Zwiebel 2 Zehen Knoblauch 500 ml Gemüsebrühe 2 EL Tomatenmark 1 guter Schuss Soja Cuisine / Sahne Basilikum Thymian …
8
4
28.5.12 von kochfrau1802 Suppen
Aus unserem letzten Urlaub in der Provence habe ich ein oberleckeres Rezept für Tomatensuppe mitgebracht. Diese Suppe ist ganz einfach zu kochen, aber geschmacklich ein…
18
16
von Suppen
Eine leckere Tomatensuppe aus frischen Tomaten ist einfach und schnell herzustellen, sowohl auf einem herkömmlichen Herd als auch in der MW. Als Zutaten nehme ich pro Person: 500 g frische Tomaten, nicht zu…
5
3
25.12.12 von konsti22 Suppen
Man braucht: - 1 Dose geschälte Tomaten - 3 Packungen passierte Tomaten (evtl. auch zur Hälfte mit Tomatensaft aufgießen) - 1 Bund Basilikum (gefroren geht auch) - 1 Knoblauchzehe - Oregano getrocknet - 1 Packung Creme Fraiche mit Kräutern - Salz - Pfeffer -…
36
19
13.9.07 von Caro Suppen
Diese Tomatensuppe bleibt stückig, hat also Biss. Der Kick ist eine Mixtur aus Basilikumblättern, Knoblauch und Olivenöl, in Frankreich Pistou genannt. Zutaten Für die Suppe: 2 Dosen Pizzatomaten 1 LGemüsebrühe 2…
13
0
13.2.14 von Ellaberta Suppen
Nachdem ich hier viele Ideen für eine vereinfachte Tomatensuppe gefunden habe möchte ich aber auch einmal die richtige originale Tomatensuppe vorstellen. Und all die, die…
12
7
von Suppen
Durch einen Tomatenüberschuss kam ich zu dieser Suppe nach afrikanischer Art. Sie ist herzhaft, fruchtig, wärmend und auf leichte und kalorienarme Art sättigend und schmackhaft. …
9
25
von Suppen
Unser Expremierminister Ferenc Gyurcsány hat in seinem Blog zwei originelle Rezepte veröffentlicht. (Mach er öfter. Ist ein super Koch, aber leider schon vergeben ;-) Also: Tomatensuppe mit Anis: Tomatenkonzentrat mit Wasser oder Gemüsebrühe…
3
3
16.5.11 von juschi Suppen
500g Pellkartoffeln 300g Tomaten 300g Gouda Öl, Salz, Pfeffer, Petersilie oder Kräuter Die Kartoffeln kochen, schälen und würfeln. Die Tomaten und den Gouda ebenfalls würfeln. Alles in einer Schüssel mit den Gewürzen und wenig Öl mischen. In eine Auflaufform…
14
4
1.10.05 von Squebles Kartoffeln
So mag ich meine Kartoffeln am liebsten, keine lange Vorbereitungszeit. Man braucht hierzu (für 2-3 Personen) ca. 2 kg Kartoffeln 500g Magerquark 4 EL Schmand (oder Creme fraiche) ca. 1 Bund Schnittlauch ca. 1…
97
5
24.8.06 von Helene Kartoffeln
Hab einen Freund, der nur Kartoffeln als Beilage isst und weil mir das zum Hals raushing, hab ich eine Alternative zu Salzkartoffeln gesucht, für die man keine extra Soße braucht (als Beilage zu Frikadellen z.B.).…
7
6
30.9.05 von Navina Kartoffeln
Dies ist ein ganz einfaches, preiswertes Gericht aus dem Backofen. Es schmeckt super, finde ich wie es ist, oder als Beilage zu Fisch oder Huhn. …
29
9
von Nudeln & Reis
Da ich als Kind schon Tomatensoße gehasst habe und es heute auch noch tue, hab ich mir mal ein Rezept zum Verfeiner ausgedacht... und ich liebe es ;o) Zutaten (für 2 hungrige Personen oder für heute…
1
7
21.11.09 von Mellie Nudeln & Reis
Für die Hühnerschenkel braucht man pro Person: 3 kleine Schenkel ( die kurzen, keine Oberschenkel). Im Topf 3 Minuten zusammen aufkochen: 1 EL Honig, 1 EL Essig, 3 EL Tomatenmark, 1 EL Sojasauce, …
7
4
12.12.10 von Ellaberta Nudeln & Reis
Für 4 Personen braucht ihr: 300g Spaghetti 200g Karotten 1 Zwiebel 1 EL Sonnenblumenmargarine 1 Dose geschälte Tomaten 2 EL Schmand 2 EL Petersilie weißer Pfeffer, Paprikapulver edelsüß getrockneter Oregano und Majoran Die Spaghetti ganz normal im Salzwasser kochen. (nach Belieben bissfest oder weicher...) In der…
7
0
3.9.09 von dini Nudeln & Reis
Ein Rezept meiner Oma, das wir als Studenten sehr häufig gekocht haben. Es ist irre billig und besteht aus so wenig Zutaten, dass man eigentlich meinen möchte, es könnte gar nicht schmecken. Das absolute Gegenteil…
18
7
Tomaten mit Käse-Füllung Zutaten 20 Tomaten 400 g Creme Fraiche 600 g Sahne-Schmelzkäse 500 g Gouda-Reibekäse (50 g zum Bestreuen verwahren) 500 g Emmentaler-Reibekäse (50 g zum Bestreuen verwahren) 4 EL Parmesan …
14
6
18.3.06 von Hornblower Gemüse
Ich habe heute abend mit meinen Kindern etwas ausprobiert, das uns so gut geschmeckt hat, dass wir es bestimmt bald wieder essen werden. Daher möchte ich euch das Rezept nicht vorenthalten, vielleicht ist da…
1
2
20.12.09 von Skorpion1958 Gemüse
Rezept für 4 Personen: 4 Tomaten 1 Zwiebel Etwas TK-Kräuter (6 Kräuter) Olivenöl Salz/Pfeffer geriebender Gouda Feta Käse Und so wirds gemacht: Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Feta in Würfel schneiden und…
5
6
23.4.11 von henny77 Gemüse