Zahnputzbecher reinigen

Mal vorab: Die Zahnbürste sollte eh regelmäßig gewechselt werden. Allerdings mag ich es gerne, wenn die Zahnbürste auch zwischendurch wieder frisch ist: Einfach alle 2-3 Wochen einer Gebissreiniger-Tablette im Zahnputzbecher auflösen und Zahnbürste für 30…
28
17
2.11.05 von schwester nicola Toilettenartikel
Wir alle wollen Wasser sparen - und wie oft ist der Zahnputzbecher nur die Ablage für die Zahnbürste! Wenn man die Funktion des Zahnputzbechers wirklich nutzt, die Zähne putzt und dann mit dem Wasser aus dem…
27
47
4.11.12 von Ellaberta Umwelt / Energie sparen
Zugegeben, der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig, aber wer zu Zahnsteinbildung neigt, kann mit 2 Tropfen Teebaumöl gut vorbeugen. Einfach das Teebaumöl in den Zahnputzbecher geben, Wasser dazu und nach dem Putzen den Mund damit gut ausspülen. Meine…
10
6
19.3.10 von jacqueline Zähne & Mund
Bevor ich das Bad putze, sammle ich alle Kleinteile ein und lege sie in einen Eimer mit heißer Seifenlauge und etwas Backpulver. Kleinteile sind: Zahnputzbecher, herausnehmbare Stöpsel, Seifenschalen, Watteschüsselchen, kleine Glasablagen, Kämme. Während ich das Bad…
13
14
27.11.10 von Ellaberta Alles blitzeblank
Nicht jeder Blumentopf eignet sich für Orchideen. Die Töpfe wie auf dem Bild sind meist sehr teuer, da sie unten so wie ein Auffangfach haben, damit die…
12
48
20.9.13 von adeli2 Alternativprodukte
Am besten schmecken Waffeln gleichmäßig gebräunt, gut durchbacken und noch warm. Es ist daher sehr viel vom Waffeleisen selbst abhängig, wie gut sie gelingen. In…
7
17
31.5.17 von kseniya (Redaktion) Produkttipps Küche
Kopfhörer, die direkt im Ohr getragen werden, kommen nun mal unweigerlich mit Ohrenschmalz, Hautschuppen und anderen Partikeln in Kontakt. Die einfachen Ear-Buds haben…
3
7

Kostenloser Newsletter