Thunfisch-Dip für Kalorienbewusste

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

2 Dosen Thunfisch im eigenen Saft zerflücken und mit 2 EL Olivenöl vermischen
1 EL Zitronensaft
2 EL Kapern (kleinschneiden) und
200 - 250 g Mager-Joghurt dazugeben,
mit Pfeffer und Salz abschmecken und alles gut verrühren (nicht pürrieren).
In einer flachen Schüssel, evtl. auf Salatblättern, anrichten und mit Zitronenscheiben und schwarzen Oliven garnieren.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
21.4.08, 17:42
:D das ist bestimmt super lecker und auch gesund. Aber Angesichts des Fettgehalts von Thunfisch und dem Kalorien von Olivenöl (900kcal) ist "kalorienbewusst" dann doch etwas unpassig
#2 Mikro
23.4.08, 09:42
Hoert sich lecker an. Koennte man auch gut als Brotaufstrich nehmen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen