Die Toastscheibe wird für ca. eine halbe Minute auf den Halter gestellt. Die Feuchtigkeit zieht ab und der Toast bleibt knusprig.
4

Toastscheiben knusprig halten

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wer einen Toaster besitzt und ihn auch benutzt, kennt vielleicht das Problem. Eine frisch getoastete Scheibe lässt auf dem Frühstücksteller Kondenswasser entstehen. Wen das nicht weiter stört, muss nicht weiterlesen.

Für alle anderen Leser bietet möglicherweise mein Tipp eine Lösung. Die Toastscheibe wird für ca. eine halbe Minute auf den Halter gestellt. Die Feuchtigkeit zieht ab und der Toast bleibt knusprig.

Als schnelle Lösung wäre ein Halter aus einem Tetra Pak hergestellt. Dazu wird es in Scheibenbreite mit einer Schere eingeschnitten. Die oberen Streifen werden entfernt. Dann wird seitlich bis auf ca. einen cm vor der Rückseite eingeschnitten und nach innen gefaltet. Die Streifen werden zusammengeklebt. So bildet sich eine Auflage für die Scheibe. Das Foto zeigt, wie es gemeint ist.

In Zeiten von Corona ist für eigene Konstruktionen Fantasie gefragt und bietet ein weites Feld. Mit Trinkhalmen, Zahnstochern, Mikadostäbchen, chinesische Essstäbchen und vielen anderen Dingen lässt sich etwas gestalten und möglicherweise Kinder begeistern.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

14 Kommentare

3
#1
12.5.20, 13:13
Dafür habe ich einen Toastständer, den ich vor langer Zeit mal geschenkt bekommen habe.
3
#2
12.5.20, 20:26
@DWL:
Hatte ich in den 80er Jahren auch mal: Der gehörte damals in jeden guten Haushalt.
Nach Jahrzehnten habe ich mir im Sozialkaufhaus neulich wieder einen für 1 Euro gekauft

Nichts für ungut:
Upcyclen ist sicherlich wichtig, aber so ein Pappteil möchte ich nicht herumstehen haben, zumal man es nicht spülen kann.
Die Ministaffelei als Toastständer ist lustig.
1
#3
13.5.20, 11:28
Ich finde die Idee mit dem Tetra Pak prima. Und ich denke, dass sie nicht als spülfähige Dauerlösung gedacht ist, sondern als "Sonntag-Morgen- Frühstückstisch"-Lösung, wenn nun mal nichts Besseres zu finden ist.
Die Geschmäcker mögen da auseinander gehen: einige nehmen die profane Milchverpackung (man beachte aber: Biomilch!), die etwas vornehmeren Frühstücks-Einnehmer bevorzugen vielleicht das Wein-Tetra Pak vom Vorabend oder das Tetra Pak des kostspieligen natürlichen Mineralwassers ohne Kohlensäure.
Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, Leute!
Und denkt mal: manchmal geht es einfach nur darum, dass man sich in einer bestimmten Situation zu helfen weiß.
Wie MacGyver😉
1
#4
13.5.20, 13:03
wenn du glaubst du hast schon alles gesehen kommt einer der einen Toastständer daheim hat - ich verneige mich   :o) 
#5
13.5.20, 13:25
Unser Toastständer ist so alt wie der Toaster von Rowenta: mehr als 40 Jahre!
2
#6
13.5.20, 14:18
Wenn man mit dem frischen Toast etwas wedelt, dann verzieht sich die Feuchtigkeit noch schneller. Der Bilderrahmen sieht ja ganz niedlich aus und für Basteleien mit Tetrapaks bin ich eigentlich auch immer zu haben, hier finde ich aber das Verhältnis Aufwand, Nutzen und Optik nicht so optimal. 
Als Alternative würde ich Wäscheklammern vorschlagen: Mithilfe einer Wäscheklammer kann man eine getoastete Brotscheibe hinstellen. Ein Foto habe ich hochgeladen. 
4
#7
13.5.20, 14:50
Kann man dafür nicht einfach den Brötchenaufsatz nehmen den es bei den meisten Toastern dazu gibt?
#8
13.5.20, 15:10
Das Pappteil als schnelle Lösung gedacht und um alle die mögen zu etwas besserem zu motivieren.
1
#9
14.5.20, 22:45
"Wedeln" mit dem Toast ist m. M. noch das Einfachste. Da braucht man nix noch auf dem Tisch zu haben. Wäscheklammeridee finde ich noch gut. Aber die Bastelei mit der Milchbox gefällt mir nicht wenn ich so etwas auf dem Frühstückstisch hätte. Aber es ist Geschmacksache, es kann anderen ja auch gefallen.
#10
20.5.20, 12:40
Für 1-2 Toastscheiben ist auch ein Serviettenständer aus Metall sehr gut geeignet.
#11
21.5.20, 17:06
Das Problem mit Kondenswasser hatte ich ehrlich gesagt noch nie. Bei uns steht der Toaster während des Frühstücks auf dem Tisch. Wenn die ersten 2 Scheiben getoastet sind,werden sie sofort gegessen.Die nächsten kommen so rein, dass sie gerade dann fertig sind, wenn man sie braucht. Dann bleibt auch nichts übrig und jeder Toast ist frisch aufgebacken und lecker.
#12
22.5.20, 18:11
@flowerman, der frische Toast ist warm und die Butter schmilzt.

Jeder macht es eben wie er es schon immer macht. Das ist auch gut so
#13
22.5.20, 18:41
@Ambrosius: Eben! Jedem Tierchen sein Pläsierchen😊
Wenn ich aber bei jedem Toast so lange warten soll, bis er abgekühlt ist,  - da muss ich ja eine halbe Stunde früher aufstehen, um rechtzeitig fertig zu werden😏 Und da ziehe ich die halbe Stunde Bett vor.
Und so schnell schmilzt die Butter nun auch nicht, denn dafür hat sie bei mir gar keine Zeit.😛
1
#14
23.5.20, 17:35
Das Beste am Toast ist doch die schmelzende Butter!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Sandwichmaker im Test und Vergleich

Sandwichmaker im Test und Vergleich

7 19
Würstchen aus dem Toaster

Würstchen aus dem Toaster

36 24
Tomaten-Toast-Auflauf mit Gouda und Höhlenkäse

Tomaten-Toast-Auflauf mit Gouda und Höhlenkäse

6 6
Kondenswasser aus dem Backofen

Kondenswasser aus dem Backofen

7 14

Japanischer Toast

29 37
Pizza Toast

Pizza Toast

52 41
Käse-Toast-Smiley

Käse-Toast-Smiley

22 8
Möhrenchips: Bügeleisen in der Küche einsetzen

Möhrenchips: Bügeleisen in der Küche einsetzen

17 15

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti