Toilettenreiniger gegen Fugenschimmel

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

In unserem Bad hatte sich in manchen Fugen hässlicher Schimmel breitgemacht, vor allem im Duschbereich. Mein Mann hat dann unseren Toilettenreiniger (Harp***) mit einer Zahnbürste auf die Fugen aufgetragen, kurz einwirken lassen und abgespült. Das Ergebnis ist wirklich super. Schon beim Einreiben mit der Zahnbürste kann man sofort Unterschiede sehen.

An manchen Stellen muss man den Vorgang wiederholen.

Von
Eingestellt am

49 Kommentare


#1
2.3.11, 07:30
Der Mann ist ja klasse :)
#2
2.3.11, 09:05
Haben kannst du ihn leider nicht, er ist beruflich in Dubai...Diese Arbeit hat er aber noch vorher erledigt ;o)
#3
2.3.11, 10:22
kann leider mit Harp.... nichts anfangen
1
#4
2.3.11, 10:24
Harpic Toilettenreiniger...Ist eine schwarze Plastikflasche. Wusste nur nicht ob ich das schreinem darf :o)
#5
2.3.11, 10:30
Wird gleich ausprobiert. Danke für den tipp.
1
#6
2.3.11, 13:31
Harpic Toilettenreiniger benutze ich nur. Bei Fugen habe ich es noch nicht ausprobiert. Guter Tipp!!!!
#7
2.3.11, 14:35
Und anschliesend noch mit der selben Zahnbuerste Zaehne putzen dann sind die auch schoen weiss! Danke fuer den Tipp! Wie streng riecht dieser Reiniger bitte?
#8
2.3.11, 15:05
@moxie: ist das 'ne Frage oder eine Feststellung (bezueglich des Geruchs)?
Ich fand den Geruch nicht so schlimm, Fenster oeffnen hilft ja auch....
#9
2.3.11, 15:32
Danke Carola :o)
#10 Texasflamme
2.3.11, 15:34
und ich kauf den teuren schimmelreiniger..tztz....danke für den tipp!!werd ich auf jeden fall mal ausprobieren !
#11 Boyinrah
2.3.11, 17:14
Auch die hässlichen Grauschleier an der Duschinnenwand verschwinden damit....
1
#12
2.3.11, 18:09
Wer in der Nähe der Grenze zu Frankreich/Schweiz/Belgien wohnt, kann sich Eau de Javelle besorgen (ganz billig). Gibts in jedem Supermarkt und ist Chlorbleiche.
Ich weiß nicht, woraus das vorgeschlöagene Mittel besteht.

Einfach alles einsprühen (Vorsicht, dass man keine bunten Sachen anhat, denn es entfärbt...). Geht auch, wenn die Silikondichtung Stockflecken hat. Man kann fast zuschauen, wie das wirkt. Auch wenn man Schimmel an der Wand hat, kann man das auf die Tapete sprühen. In spätestens 5 Minuten sind alle Stockflecken weg.
2
#13
2.3.11, 18:34
Wollte ich auch gerade vorschlagen: Chlor hat den gleichen Effekt. Wers nicht ganz so aggressiv mag, kann auch Soda bzw. Backpulver oder Kaisernatron mal versuchen.
#14
2.3.11, 18:52
sorry, aber ich wohne direkt 5km neben france und hab mir extra dort javelle gekauft, in der hoffnung es wäre so stark wie ich es von früher kannte. oder zumindestens stärker als unser 'deutsches' mittel, aber leider fehlanzeige. es war genauso "schwach" wie unser deutsches, da ist ja backpulver agressiver. super schade :o(
1
#15
2.3.11, 19:01
V O R S I C H T
Toilettenreiniger verträgt sich nicht mit Emaillewannen.

Bevor man die Fliesenfugen an der Wanne mit dem Toilettenreiniger säubert, sollte man die Badewanne gut naß machen und anschließend die Fliesen mit viiiel Wasser gründlich abduschen.
1
#16
2.3.11, 20:30
@poison5: Hast du die ein Liter Flasche genommen oder die Packung(wurst)zum selber mischen mit Wasser.
Ich nehme die Packung zum selber mischen,finde ich besser.
LG frenchi
1
#17
2.3.11, 21:00
Öfter mal was neues,werd ich morgen gleich ausprobieren.@teddy:Danke für den Tip,aber bei so aggressiven Sachen probier ich immer erstmal an einer unauffälligen Stelle.
Backpulver hilft nach meiner Erfahrung deutlich besser zum auffrischen von vergilbten Fliesenfugen.Backpulver mit Wasser (oder bei hartnäckigen Fällen mit flüssiger Scheuermilch)zu einem Brei vermengen und mit der Zahnbürste(einer ausrangierten natürlich)auftragen und schrubben,einwirken lassen und dann abspülen.
#18 Marilse
2.3.11, 23:28
Bist Du sicher, dass das Schimmel ist? Wasser enthält Mineralien, die sich färben, wenn das Wasser trocknet. Vermischt mit Badezusätzen, Duschlotion usw., die sich mit dem warmen Wasserdampf vermischen und in den Fugen grau/schwarz festsetzen, denkt jeder gleich an Schimmel. Ich habe in verschiedenen Wohnungen gewohnt und schon vor dem Einzug in die Wohnung waren die Badezimmerfugen dunkel als schmieriger Belag, der sich richtig festgefressen hat. Regelmäßiges besprühen mit Bad- oder Duschkabinenreiniger hilft dagegen auch. Anschließend alles kalt abduschen und mit einem Gummiabzieher trocknen. Es ist wichtig, dass das Wasser entfernt wird. Vielleicht noch mit einem trockenen Tuch nachpolieren. Mit dieser Methode habe ich alles sauber bekommen und die Fugen sahen immer schneeweiß aus.
Schimmel oder schwarze Fugen können nur entstehen, wenn man nach dem Duschen oder Baden nicht sofort alles reinigt und trocknet. Viele denken morgens, ich muss ja schnell zur Arbeit und mache das am Abend. Dann ist es zu spät, denn am Abend hat niemand mehr Lust, die Fugen zu reinigen.
#19
3.3.11, 00:05
@frenchi: steht die im Regal in der Nähe?
Ich habe am Samstag 5l für 1,09 gekauft. Ich denke, dass das sehr verdünnt ist, mein T-Shirt ist aber wieder schneeweiss :-)
#20 Marilse
3.3.11, 00:16
Ja, dieser Reiniger steht im Badezimmer. Aber 5 L für 1,99 € scheint nicht viel zu helfen. Das vom Aldi hilft sehr gut.
#21
3.3.11, 07:55
@Xanadu: Ja daneben, die koste so viel wie die 5l.,die plastik Wurst gibt 1l.
#22
3.3.11, 08:36
Wie wärst einfach mal mit richtig Lüften, dass kein Schimmel ansetzt ?

Bei Aldi Schimmelspray äusserst günstig im Moment Aktion EUR 1.89 an der Grenze hier - und bitte aufpassen mit Javelle. Habe dies vor Jahren zum Kalkentfernen genommen. Trotz nasser Toilette - Glanz total weg und rauh....
#23
3.3.11, 09:13
@HRD12:
Ich lüfte sehr, habe leider ein Bad ohne Fenster und muss lange die Lüftung (mit Licht gekoppelt) laufen lassen und die Dusche ist in einer Nische. Sehr schlecht konzipiert ... (Es ist ein ausgebauter ehemaliger Heustadel...).
Ich dusche immer nur ca. 3 Minuten, baden tu ich gar nicht.
Und trotz Abziehen mit dem Wischer und trockenwischen mit dem Microfasertuch habe ich so ca. 2 x im Jahr (das kommt über Nacht) Stockflecken auf dem Silikon.
Dann sprühe ich Eau de Javelle drauf und am nächsten Morgen ist es weg.

Neben der Haustür direkt am Eingang gibt es in der ersten kalten Nacht über Nacht Schimmel (Kältebrücke)>>> Eau de Javelle drauf und es ist weg.

Eau de Javelle ist kein Kalklöser sondern Chlorlösung. Das nimmt man zum Entfärben von Wäsche (10 ml in die Waschmaschine dazu) und damit sie wieder weiß wird. Auch vergilbte Wäsche kriegt man damit wieder weiß.

Säure macht nicht "hochglanzversiegeltes" Porzellan rau. Das passiert dir auch mit Essigreiniger.

Chlor darf man nicht mit anderen Reinigern zusammen verwenden, weil sonst giftiges Chlorgas entstehen kann.
#24
3.3.11, 11:37
vielen dank für den tip ,werd ich ausprobieren

grüßle silvia
#25 Boyinrah
3.3.11, 18:00
@wattebällchen: was genau macht denn Chlor mit Schimmel ??? ist der danach weg oder nur geblichen ?
#26
3.3.11, 18:15
Du, ich mache das mit normalem Schimmelweg aus dem 1 Euro Shop. Aber die Zahnbürste nehme ich auch. Sehr effektiv
#27
4.3.11, 07:37
@Boyinrah:
Er ist weg. Wirklich weg.
Wenn dann allerdings die Bedingungen z. B. Feuchte und Temperaturen (im Winter z. B. durch Kondenswasser) oder im Bad (Wärme und Feuchte) wieder da sind, entstehen neue Schimmelflecken aus den Sporen, die sich in der Luft herumtreiben.

Wenn du feuchte Wäsche ein paar Tage liegen lässt, entstehen Stockflecke. Auch die bekommt man raus, allerdings nur aus weißer bzw. farbechter bunter Wäsche. Chlor bleicht.

Jedenfalls habe ich nach einer Sprühaktion sehr lange Ruhe.

Und meine Dienstwäsche wird mit einer Schraubkappe Eau de Javelle zum Hauptwaschgang wieder strahlend weiß. Auch Problemflecken gehen meist raus.
Als Waschzusatz ist es ja auch gedacht. Es steht bei den Waschmitteln.

In Deutschland findest du es als z. B. Clorix (früher haben wir damit die neuen Jeans auf "alt" getrimmt) unter den Putzmitteln.

Nochmal:
Bitte nicht mit anderen Putzmitteln zusammen verwenden. Es kann giftiges Chlorgas entstehen, das die Lungen verätzt...
#28
4.3.11, 12:39
Also.......................Putzmittel: nein - Waschmittel ja
#29
4.3.11, 15:39
@Xanadu:

??? Was willst du damit sagen ???

Womit entfernst du Schimmel ?
#30 Boyinrah
7.3.11, 13:36
@wattebällchen: danke
#31
9.3.11, 14:05
@tanja29: Wieso solltest Du das nicht schreiben dürfen? Wenn Du denkst, es ist wegen der Werbung für ein Produkt, da sehe ich keine Bedenken, oder bist Du ein Promi?
#32
9.3.11, 14:22
Naja, in anderen Foren darf man ja noch nicht mal Ebay erwaehnen..deshalb war ich mir nicht sicher... Dein Beitrag hat aber auch nicht wirklich was zum Thema beigetragen...
#33
9.3.11, 15:42
Hier im Forum gibts einen Spracherkennungscomputer, der "sensible" Wörter sucht und dich dann blockiert.

Mir ist das anfangs auch schon passiert, wenn du z. B. wegen "Schleichwerbung" nur mit ... schreibst.
Anscheinend reagiert der Computer aber nicht, wenn du den Markennamen voll ausschreibst.
Manche Produkte bekommt man nicht in ganz Deutschland, ebenso sind manche Handelsketten auch nicht in ganz Deutschland vorhanden.
1
#34
9.3.11, 17:07
Markennamen darf man benutzen in seinen Texten (a la "ich hab XY verwendet"). Dazu sind Markennamen naemlich gedacht!
#35
9.3.11, 22:19
Dabei wird doch auch die Zahnbürste gleich mit sauber! Zeit und Geld gespart.
#36
17.5.11, 16:10
Clorix ist mit Chlor.
Chlor bleicht und desinfiziert.
Chlor ist giftig.
Chlor ist ätzend, kommt aber auf die Konzentration an.
Chlor(reiniger) immer in gut durchlüfteten Räumen benutzen, da die Chlorhaltigen Dämpfe die Atemwege schädigen können.
#37 Mecki
24.5.11, 22:42
Wer lesen kann ist klar im Vorteil:

siehe Nutzungsbedingungen: II) Regeln, Pkt. 7

Man darf Produktnamen bzw. Hersteller und Vertreiber nennen, dafür wird keiner verhaftet oder rausgeschmissen.
#38
25.5.11, 09:55
@mecki: und was hat das mit dem eigentlichen Beitrag zu tun???
#39 Marilse
25.5.11, 12:21
@HRD12: Richtig lüften ist immer gut aber schlecht, wenn es draußen kalt und feucht ist oder sogar schneit. Da trocknet das Badezimmer nicht so schnell und beim Lüften wird zwar das Badezimmer trocken, aber die im Wasser enthaltenen Mineralien bleiben in den Fugen und verfärben sich vor allem in den Fugen und auch in den Wänden. Das sieht dann auch nicht so berauschend schön aus. Schimmelbildund hat man dann auch.
Wenn schon Lüften, dann ist es das Beste, wenn man im Badezimmer ein Fenster hat. Die billigen elktrischen Lüftungen, die heute in Mietwohnungen und sogar im Mehrfamilien-Häusern der höheren Preisklasse eingebaut werden, schaffen das nicht richtig. Ich verstehe es nicht, dass man heute fast nur noch Häuser baut, wo es kein Badezimmerfenster gibt. Diese Häuser werden nicht so lange leben wie die alten Häuser.
#40
14.6.11, 20:53
@tanja29: Tja so ist das nun mal,es eröffnen sich immer neue Themen.Das ist das schöne an Foren,wenn es Gesittet zugeht ist doch alles in Ordnung.Den Tipp Find ich gut.
#41
12.3.12, 15:36
Probiere ich aus,und berichte dann.Danke
-1
#42
14.3.12, 16:10
Ich hab das S... schimmelfrei, letztes Jahr im Dezember hatte ich im Schlafzimmer eine Ecke mit kleinen Schimmelfleckchen! habe des S..Schimmelfrei drauf.Funktionierte super.
1
#43
23.5.13, 02:13
@Aschenbrödel: Mir sagte ein Fliesenleger, dass man von solch scharfen Sachen, die man sozusagen zweckentfremdet (es ist ja eigentlich ein Toilettenreiniger) besser Abstand nehmen sollte. Diese Reiniger würden die Fugen porös machen und das ganze Dilemma auf die Dauer eher noch verstärkt.
Aber ich weiß leider kein anderes hilfreiches Mittel weil wir das gleiche Problem haben. Ich wäre über einen wirkungsvollen Tipp sehr dankbar.
#44 kreativesMaidle
22.10.13, 14:40
@susant: Oh ja !!
Mir geht es genauso.
Je doller man mit Chemie dran rum schrubbt um so schlimmer wird alles.
Am Schluss hilft nur noch ein "FEIN-gerät" um die Fugen sauber rauszuholen. und neu zu verfugen. Ich spreche nicht von Silikon sondern von den " normalen Fugen"
#45
10.11.14, 01:20
schimmel sollte am besten effektiv und nicht mit der großen chemischen keule - sprich gesundheitsschädigend - beseitigt werden.

fragt mal in euerer apotheke nach 'Alkoholersatzpräparat', das ist nicht zum trinken, sondern für den einsatz gegen schimmel.
sobald sind nur ein hauch von schimmel bildet, sollte man sofort und konsequent dagegen vorgehen, denn es wird nicht von alleine verschwinden, im gegenteil es wird sich kontinuierlich vermehren.
#46 derLothar
8.11.15, 20:56
Also ich dusche nur 1 Mal in der Woche und das nur kurz.Danach wische ich alles trocken!Ich spare somit viel Wasser und habe keinen Schimmel!
#47
9.11.15, 15:14
Inzwischen habe ich jemanden kennengelernt der in einer Firma zur Schimmelsanierung arbeitet. Er hat gesagt, dass sie zur Behandlung von Schimmel puren Alkohol (in der Apotheke erhältlich) verwenden und erst dann, wenn nötig, mit weiteren Renovierungsmaßnahmen beginnen.
#48
9.11.15, 15:35
@susant, welchen reinen Alkohol denn? 90%igen, der ja sehr teuer ist in der Apotheke. Oder auch aus der Apotheke den reinen Putzalkohol?
#49
28.10.16, 23:49
Ich benutze den WC Chlor Reiniger von Gut und Günstig (Edeka) für meine Fugen.
Lässt sich gut dosieren und ist sehr wirkungsvoll!!

LG Tina

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen