Tomaten mit Thunfischfüllung

Jetzt bewerten:
3,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten für Tomaten mit Thunfischfüllung:

1 Dose Thunfisch in Öl
1 kleine Zwiebel
1/4 Sellerieknolle
3 EL Mayonnaise
4 Fleischtomaten: aushöhlen, innen salzen und pfeffern

Als Gewürze: Salz, Zucker, Senf, etwas Zitronensaft und Sahne, etwas Schnittlauch

Zubereitung: Thunfisch mit Gabel zerteilen, Zwiebel fein hacken, Sellerie in feine Streifen schneiden, Schnittlauch fein schneiden. Mayonnaise mit den Gewürzen mischen und dann den Thunfisch, die Zwiebel, den Sellerie und Schnittlauch daruntermischen.

Abschmecken und in die Tomaten füllen. Auf einer Platte mit frischen Kopfsalat anrichten.

Von
Eingestellt am
Themen: Thunfisch

12 Kommentare


1
#1
7.8.12, 11:13
Fleischtomaten und Fingerfood?! *g*

Das Rezept klingt lecker, werde ich bestimmt mal ausprobieren, da ich die Variante mit der Tomate kleingeschnitten in den Thunfisch gerührt schon sehr gerne esse.
Danke!
1
#2
7.8.12, 12:07
Kommt garantiert auf das nächste Buffet...Danke
#3
7.8.12, 21:33
@klein-co: Sorry,da hast Du etwas falsch gelesen .Die Tomate wird nicht klein-
geschnitten sondern gefüllt mit den ganzen Zutaten .
3
#4 Masbahtche
7.8.12, 21:46
Das hört sich lecker an! Ich würde aber eher Thunfisch ohne Öl nehmen und lieber eines daruntermischen, dessen Herkunft ich einschätzen kann.
#5
7.8.12, 21:57
@Masbahtche: Für jeden Tipp bin ich dankbar ,was meinst Du mit Herkunft ?
1
#6
7.8.12, 22:05
habe noch nie Knollensellerie roh verwendet, ich benutze sogar für Salat gekochten Sellerie ... schmeckt das denn ?
3
#7
7.8.12, 22:21
@Agnetha,

Sellerie-Rohkost kennst Du nicht?-))))

kannst Du mit Apfel, Birnen, Nüssen und Sahne oder Joghurt machen... probiers mal.
5
#8 Masbahtche
7.8.12, 22:24
Ich meine das Öl, in dem der "Thunfisch in Öl" eingelegt ist. Kein ostasiatischer Hersteller der Konserve würde auf die Idee kommen, seinen Profit zu schmälern, indem er hochwertiges Sonnenblumenöl nimmt. Ich vermute eher irgendein industrielles Palm- oder Sojaöl.

Im Supermarkt liegt im gleichen Regal nebenan der Thunfisch im eigenen Saft in der Dose. Für die leckere Tunke braucht er vielleicht noch ein wenig Fett, daß Du dann aber zufügst und weißt, worum es sich handelt.

Ob es ökologisch überhaupt korrekt ist, Dosenthunfisch zu kaufen, wollen wir hier jetzt sicher nicht diskutieren. Von daher sollte man sich nicht scheuen, eher zu "Bio-Ware" zu greifen.
1
#9
8.8.12, 14:02
Habe wieder etwas dazu gelernt ,werde beim nächsten Einkauf darauf achten .
Übrigens ,ich verwende in meiner Küche ausschließlich Rapsöl aus kontrollierten
Anbau .
Trotzdem danke für Deinen Tipp .
1
#10
8.8.12, 20:04
@Agnetha: und wie! Auch in Waldorfsalat ist roher Sellerie!
1
#11
8.8.12, 21:30
ich habe Knollensellerie bisher immer im Ganzen gekocht, weil ich das so von meiner Oma gelernt hatte ... aber ich werde ihn demnächst mal roh versuchen ... im Salat
#12
8.8.12, 23:18
******Hört sich toll und lecker an ******



***** Wird auf jeden Fall ausprobiert*****

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen