Tomatensoße, die ich-weiß-nicht-wievielte ;o)

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese Soße ist leicht, schmeckt gut und hat nur wenig Kalorien! Und ist von Mama Italia, die mal zu Besuch bei Nachbars war. Ich mach sie nur mit weniger Öl und das Käsegedöns am Schluss ist auch nicht original...

Auf Mengenangaben verzichte ich mal, weil sowas am besten schmeckt, wenns "frei Schnauze piemalquerüberndaumen" gekocht wird.

Zwiebeln schälen und würfeln, in einem Topf mit 1 TL Öl (ja... das reicht wirklich!) ansünsten, nicht braun werden lassen!

Tomaten (frisch, Dose, Tetrapack... völlig egal. Frische Tomaten erst brühen und häuten!) dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Kräutern (z.B. Pizzagewürz, es schmeckt aber besser mit frischen Kräutern wie z.B. Basilikum), evtl., wer mag, noch etwas Gemüsebrühe würzen.

Den Topf mit Deckel auf kleiner Flamme vor sich hin köcheln lassen. Bei Dosentomaten dauert es ziemlich lange, bis sie "gut" schmecken. Also ruhig ne Stunde kalkulieren. Braucht keine Ausicht, wenn die Temperatur so klein wie möglich gewählt wird.

Zum Schluss noch Schmand oder Schmelzkäse oder Creme Fraiche oder was sich sonst noch an sahnigem Zeugs verrühren lässt reinrühren. Ich nehm pro Portion so ca. einen gestrichenen EL des jeweiligen "Zeugs". Einfach ausprobieren, man sieht, wenns gut ist.)
Nochmal abschmecken und...

Fertig!

Von
Eingestellt am


7 Kommentare


#1 DeineEltan
22.9.05, 19:51
das ist doch eine standart soße...
ich nehm immer noch lorbeerblätter dazu.
1
#2 Skyflake
22.9.05, 20:10
Basilikum ist nach einer Stunde Kochzeit garantiert bitter. Ich würde die Kräuter erst am Schluß dazugeben.
1
#3
22.9.05, 20:13
mit frischen tomaten ,ohne sahne,schmand usw. aber mit ein bischen zucker falls die tomaten zu sauer sind schmeckt sie am besten
#4
27.4.06, 22:58
Schmand oder Schmelzkäse oder Creme Fraiche oder was sich sonst noch an sahnigem Zeugs verrühren lässt sowie Zwiebel verdirbt jede Tomatensoße.
#5 marwien
29.5.06, 05:51
endlich mal 'ne ordentliche tomatensoße!
#6 Welli
4.3.07, 16:18
ich kenne so eine ähnliche Soße. Koche eine entsprechende Soße mit Dosentomaten und Kräutern der Provence sowie Kräutern vom Balkon (Salbei, Thymian..). Geht einfach, läßt sich immer wieder abwandeln
#7 Rina
11.3.07, 14:52
so mach ich meine tomatensoße auch! is super lecker!!!! :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen