Tortellini mit Gemüse(soße)

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man nehme (für 2 Personen):
1 Pkg Tortellini (mit oder ohne Fleischfüllung, ganz egal)
Tiefkühlgemüse (Menge und Art nach Belieben, bei mir waren es Bohnen, Brokkoli, Karotten und Blumenkohl)
1 kleine Zwiebel
1 1/2 EL Mehl
ca. 2 EL Butter
1/4 L Gemüsebrühe

Tortellini nach Packungsanleitung kochen. Tiefkühlgemüse im Topf bei geringer Hitze und ein bisschen Wasser auftauen.

Zwiebel in kleine Würfel schneiden, mit Butter in einem großen Topf glasig dünsten. Jetzt muss man schnell sein: 1EL Mehl dazu gut durchrühren und die Gemüsebrühe dazu. Das Gemüse zur Soße dazugeben, ein wenig einkochen lassen. Wenn es zu dick wird, nochmal Gemüsebrühe dazugeben.

Wenn die Tortellini dann fertig sind, diese auch in den großen Topf und fertig ist das Mittagessen...

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Sonja
3.3.07, 13:52
Legga ...

Mit Steinpilztorteloni, Möhren und Zuchini mach ich es immer.
#2 FrauElster
4.3.07, 15:51
Ich mache das auch so, ist lecker. Bei mir kommt noch Petersilie in das Gemüse und vorher über die Tortellinis etwas Muskat.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen