Tortenboden

Tortenboden schnell und einfach

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe heute einen Tortenboden gebacken, der sehr gut gelungen ist. Das ist doch was für Euch. Los geht's!

Zutaten

​Zubereitung

  1. Eier und Zucker schaumig schlagen.
  2. Mehl, Backpulver und Öl dazugeben und alles gut durchmixen.
  3. Den Teig auf eine gefettete und mit Semmelmehl bestäubte Tortenform streichen.
  4. Bei 180 Grad backen bis er Goldgelb ist (ca. 20 Minuten).
Von
Eingestellt am

22 Kommentare


1
#1
10.5.10, 18:04
4EL und es kommt ein Tortenboden raus? hmmm finde das sehr wenig..
#2
10.5.10, 18:52
@Katrin85:

Versuche es doch mal ,wenn`s nicht reicht, geb bitte Nachricht .

Noch einen schönen Abend
Molly
5
#3 Zartbitter
10.5.10, 20:50
Im Prinzip mache ich den Obstboden auch so. Aber auf 3 Eier nehme ich je 8 Löffel Zucker, Mehl und Öl. 3 Löffel erscheint mir zu wenig. Das ist ja eher ein Eieromelett.
Aber ansonsten: das wird immer ein sehr guter Boden. Morgen back ich wieder einen für Söhnchens Geburtstag.
1
#4
10.5.10, 21:18
@Katrin85: Ich meine natürlich 4 gehäufte Eßl.Entschuldige bitte !
Probiere es aus.Mein Tortenboden ist sogar etwas über die Form gegangen.LG schninse
1
#5 Zartbitter
11.5.10, 21:21
War wieder echt lecker, heute belegt mit Erdbeeren, Pfirsichen und Kiwi. Ist nicht viel übrig geblieben.
#6
13.8.13, 16:23
Warum immer so üppig? 2 Eier ist für einen Tortenboden total normal!
Und nachher wird über das "Hüftgold" gejammert, vom Cholesterinspiegel ganz zu schweigen!
Wenn der Teig zu fest ist, macht man einen Schuß Milch dran, da wird der Boden sogar recht knusprig!
16
#7
13.8.13, 16:41
@Gerdalein: wer bei zwei Eier mehr im Tortenboden von Hüftgold und vom Cholesterinspiegelt redet, der kann in meinem Augen nur täglich einen ganzen Kuchen für sich alleine verputzen.
#8
13.8.13, 19:45
Wieviel gramm sind 4 EL Zucker und wieviel gramm sind 3 EL Mehl?
#9
13.8.13, 19:50
@Gerdalein:
bei Biskuitböden rechnet man 3, 120 g Zucker, 120 g Mehl/Stärkemehl,
es heißt eigentlich nach "Eisschwer"

LG Malena08
10
#10 nevio
13.8.13, 20:47
bitte nicht böse sein, aber wie hast du es geschafft, diesen *krater* im tortenboden zu backen? bitte nicht als kritik auffassen, es geht ja auch nicht unbedingt um das aussehen sondern um die masse, wie du deinen tortenboden machst und er schmeckt sicher lecker. ich finde einfach nur, dass er am foto ulkig aussieht.
lg.nevio
7
#11
13.8.13, 23:26
@nevio: der ist dafür da, dass der bäcker/die bäckerin auch was zu naschen hat, wenn er oder sie den kuchen belegt. sie schneidet ihn ab und hat eine wegzehrung beim schnippeln und einkochen der belagzutaten.
2
#12
14.8.13, 02:21
nicht schlecht - habe nen anderen der geht noch fixer in der Zubereitung:-) kommt sogar Essig rein, vielleicht kennt ihn jemand, sonst stell ich den mal als Tipp rein und ihr könnt mich auseinander nehmen..lach
momentan habe ich keine Zeit hier in Mutti nach all den fixen Tortenböden zu suchen..leider

Danke für deinen Tipp.
#13 Dora
14.8.13, 09:06
@Malenchen: ich glaub es heißt "ei-schwer".
Früher hat man die Eier abgewogen und nach dem Gewicht der Eier hat sich das Gewicht von Mehl und Zucker gerichtet.
Aber so was macht wohl heute kaum noch jemand, oder?
Ich jedenfalls nicht, das wäre mir zu umständlich.

@nevio: mir ist es auch schon passiert, dass ich so ein ähnliches Exemplar gebacken habe. Das ist meistens nur Luft und wenn man den Boden dreht, ist es weggedrückt oder man schneidet es ab.
#14
15.8.13, 23:16
Die Wegzehrung ist köstlich, ich lach mich schlapp ..!!
#15 nevio
16.8.13, 20:52
@ilka1: ich denke, jetzt lachen wir im duett *gGgGgG* köstlich!
3
#16
21.8.13, 23:20
Ich habe auch ein schnelles Tortenbodenrezept: einfach die Hälfte eines Marmorkuchenrezeptes -nur heller Teig- herstellen und in die Tortenbodenform. Gibt einen wunderbaren Rührteigboden der außerdem nicht so schnell durchweicht!
#17
9.11.13, 10:32
Ein wirklich ausserirdisch anmutender Tortenboden.Das Foto ist schon lustig.
Da so wenig Mehl drin ist und 3 Eier verwendet werden ist für mich 1 ganzes Backpulver nicht notwendig. Wenn zu viel Backpulver drin ist, quietscht es mir an den Zähnen(keine Dritten!)
#18
9.11.13, 12:13
@Katrin85: das wird ein obstboden :-)
#19
9.11.13, 14:10
Jetzt von den Zutaten abgesehen, könnte man den kleinen Tortenboden anders belegen wie den Rand.
Sieht dann aus, als ob es so gewollt wäre.
Wenn man es aber extra so möchte, mit der kleinen Torte, in der großen Torte, wird es schwierig. *g*
#20
9.11.13, 14:25
Ich meinte natürlich, extra von anfang an, mit eingebackenen Rand backen möchte.
#21 Upsi
9.11.13, 16:44
in meinem Tipp " Apfelmustorte mal anders " mit Foto, ist das Tortenbodenrezept ähnlich blos mit 6 Eßl. Mehl, Zucker, Öl, 3 Eier und 1/2 Backpulver. Vanillezucker. der Boden geht ruck zuck, wie dieser hier auch, man hat blos etwas mehr Masse. Der Boden ist super geeignet zum Obst belegen, ich hatte das Rezept von meiner Mutter.
2
#22
10.11.13, 17:14
Das Foto motiviert ja jetzt nicht gerade...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen