Tortilla Wraps für Flammkuchen verwenden

Tortilla Wraps für Flammkuchen verwenden

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe in der Kühltheke der Kaufhalle preiswerte "Wraps" entdeckt und sofort gedacht, dass das doch die ideale Basis für dünne "Elsässer Flammkuchen" wäre.

Dass ich nicht der Erste mit dieser Idee war, zeigte mir ein Blick ins Internet. Dort sind zahlreiche Rezepte abzurufen, unter dem Stichwort "Wraps Flammkuchen".

Ich habe es inzwischen ausprobiert und muss sagen, dass ich schon schlechtere Geistesblitze hatte!

Von
Eingestellt am

18 Kommentare


#1
8.4.15, 20:36
Die kann man sich auch ganz leicht selber machen indem man den Pfannkuchenteig einfach etwas dünner in die Pfanne gibt.
2
#2
8.4.15, 20:47
Eine Frage habe ich, Flammkuchen bleibt ja nicht lange im Ofen, den muss man ja auf ganz hoher Gradzahl nur einige Minuten backen und der Teig ist danach auch kross.
Werden die Wraps denn dann auch kross, oder bleiben die weich?
8
#3
8.4.15, 21:32
@NFischedick das sind dann keine Wraps,sondern Crepes oder Galletes,Wraps bestehen meines Wissens nur aus Wasser & Mehl,die sind von der Konsistenz ganz anders.
3
#4
8.4.15, 21:41
@Gedankenrebella: Das habe ich nicht gewusst. Ich habe noch nie Wraps gegessen. Danke für den Hinweis.
9
#5
8.4.15, 23:53
Tortillas sind eigentlich aus Maismehl und Wasser. Die hier fertig gekauften Tortilla Wraps bestehen meist aus Weizenmehl und Wasser. Und den üblichen "Zutaten" wie Konservierungsstoffe und Emulgatoren etc., was keine Wertung darstellen soll.
4
#6
9.4.15, 10:07
Hab damit auch schon "Flammkuchen" gemacht. Einfach Schmand oder Creme Fraich drauf, mit Zwiebeln und Schinkenwürfeln oder Speckwürfeln bestreut und bei starker Hitze für 5-8 Minuten in den Backofen (je nach Herd). War sehr lecker!
#7
9.4.15, 10:37
Es gibt aber genauso auch fertige Flammkuchen Böden im Supermarkt (zumindest bei uns im Edeka). Die sind dann aus dem richtigen Teig (auch rund und in dieser Größe). Wieso dann Wraps nehmen?
3
#8
9.4.15, 11:18
@akswiff:
Hier im "Hohen Norden" gibt es keine fertigen Flammkuchenböden. "Meine" Wraps waren aus Weizenmehl mit 15 % Maismehlanteil.

@ alle: Zur Zubereitung habe ich aufs Internet verwiesen. Ich selbst habe die Flammkuchen in meinen Mini-Backofen gebacken. Man sollte darauf achten, dass auch die Ränder möglichst mit Belag bedeckt sind, sie verbrennen sonst leicht. Ansonsten: Beobachten und evtl. Unterhitze rechtzeitig abschalten. Ich nehme keine Creme fraiche, sondern eine Mischung aus Joghurt und Ei. Etwas geriebener Käse kann auch nicht schaden.
2
#9
9.4.15, 11:48
Finde ich ne gute Idee. Wir bekommen auch die fertigen Böden aber die sind nicht gerade billig. An die Wraps komme ich jedenfalls günstiger ran.
Ich kanns mir gut vorstellen, zumal die Wrapböden etwas dicker sind. Ich persönlich mag das. Werd ich bei Gelegenheit auf jeden Fall ausprobieren.
2
#10
9.4.15, 12:32
@BiancaJ: Danke, dann brauche ich das ja nicht mehr schreiben!!! ;-)

Die meisten Deutschen wissen gar nicht, was "echte" Tortillas sind - dem Arbeitskollegen meines Mannes wird als gebürtigem Mexikaner immer schlecht ... Umso mehr freute er sich, als er in einem Geschäft "richtige" Tortillas sah, kaufte - und ein wenig enttäuscht war ...
1
#11 mayan
10.4.15, 10:26
Superidee. Ich habe noch eine Packung Wraps - wird gleich heute Mittag probiert, da ich keine Zeit zum Kochen habe. Das kriegt meine Jüngste auch hin.
2
#12
10.4.15, 12:40
Das probier ' ich - danke !
Ich kaufe die Fladen immer frisch im türkischen Laden - daraus Flammkuchen zu backen ist eine sehr gute Idee :-).
#13
10.4.15, 13:54
Ich habe noch nie selbst einen Flammkuchen gebacken, aber ich glaube, der Originalteig ist nicht so schwer zu machen.
Wenn aber die Zeit mal knapp ist, kann dieser Tip helfen!
2
#14
11.4.15, 15:28
warum hat dacapo einen roten? weil sie beim türken kauft? ich mach ihn weg.
1
#15
12.4.15, 20:05
Heute abend ausprobiert. Klasse! Wird jetzt nur noch so gemacht. Vielen Dank für diese tolle Idee.
#16
13.4.15, 18:03
jakey #14 :

Danke Dir :-) !
Lag wahrscheinlich weniger am Türken ;-))) .........
1
#17
15.6.15, 13:07
Spectator was hast du mir da nur angetan :D ich ess zurzeit fast jeden tag diese wrap-flammkuchen in allen möglichen variationen, weil ich nicht genug davon bekommen kann. Danke für diesen grandiosen Tip!!!
#18
19.11.15, 18:08
auch für ne schnelle Pizza bestens geeignet :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen