Toter Uhu

Toter Uhu

Der "tote Uhu" ist ein super einfaches Gericht, bei dem deine Küche überwiegend sauber bleibt und das du prima vorkochen kannst! Probiere es gleich mal aus und lass dich von diesem einfachen Rezept überraschen.

Zutaten

  • 1 kg gemischtes Hackfleisch
  • etwas Hackfleischwürzmischung
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 Tomaten
  • 2 Becher süße Sahne
  • 1 Becher Schmand
  • etwas Milch

Zubereitung

  1. Das Hackfleisch mit der Gewürzmischung würzen und vermischen. 
  2. Die Mischung in eine gefettete Auflaufform andrücken und für 15-20 Minuten im Ofen bei 220 °C angaren.
  3. Die Paprika entkernen und würfeln.
  4. Die Tomaten in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  5. Die Hackfleischmasse mit den Tomaten belegen und Paprikawürfel darüberstreuen.
  6. Sahne und Schmand darübergießen und für weitere 60 Minuten im Ofen garen.

So schnell und einfach habt ihr den "toten Uhu" zubereitet, viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Hackfleisch-Bolognese-Pizza
Nächstes Rezept
Gefüllte Paprika mit Tomatensoße
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
15 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!