Überbackene Schinkenröllchen

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten: 4 Scheiben gekochten Schinken
1 Glas Spargel
4 Scheiben Gauda-Käse

Ergibt 4 Schinkenröllchen.

Zubereitung: 3 Stangen Spargel in den gekochten Schinken einhüllen und zuletzt den Gauda um den Schinken legen.

Die fertigen 4 Schinkenröllchen mit Gauda in den vorgeheizten Backofen legen, bei 180 Grad Umluftherd oder E-Herd bei 200 Grad, ca. 15 Min. garen, bis der Käse gut verlaufen ist.

Für Partys oder als Vorspeise unschlagbar.


Eingestellt am


2 Kommentare


#1 R. Simon
24.10.04, 18:02
Super schnell gemacht, einfach und lecker, mhhm...
#2 Evi aus Kulmbach
25.1.05, 21:32
Probiert doch mal das gleiche mit Hackfleischfüllung. Gibts von Maggi od. Knorr. Feiner Mampf!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen