Überbackener Kasseler

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

für 7 - 8 Personen

Zutaten

  • 2 kg Kasseler
  • 2 Dosen Pilze
  • 1/2 Pfund Gouda
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Becher Creme fraiche
  • 2 kleine Dosen Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Aus dem Kasseler die Knochen entfernen (falls vorhanden). Dann die Scheiben in eine Auflaufform geben. Pilze darüberstreuen. Sahne, Creme fraiche und Tomatenmark verrühren und über den Kasseler geben. Käse reiben und darüberstreuen. Bei ca. 200 Grad 45 Minuten backen.

Ist echt ein Super-Tipp wenn viele Gäste kommen. Ein leckeres Essen mit wenig Aufwand. Dazu reicht man im Grunde keine Nudeln oder keinen Reis, weil man von dem ganzen Käse schon total satt ist. Evtl. ein grüner Salat dazu.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 sissili
6.12.10, 18:31
mir zu fett,entweder sahne oder creme fraiche.dann ist es in ordnung und den rest durch milch ersetzen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen