569fdc32d8b8d

Übrige Antibabypille als Blumendünger

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Habe eine Pille verschrieben bekommen, die ich nicht vertragen habe. Zum Wegschmeißen zu teuer.

Ich habe eine Pille in einem Liter Wasser über Nacht aufgelöst und dann meine Pflanzen gegossen (natürlich gehen auch zwei Pillen in zwei Liter Wasser usw.). Die Pflanzen wachsen wie Unkraut und sehen einfach wunderschön aus.

Von
Eingestellt am

16 Kommentare


1
#1 Urs
9.10.05, 16:35
Aber dann können die Pflanzen keine Ableger mehr bekommen!
#2 Anja
13.10.05, 11:00
*g*, "leider" doch, habe einen Urwald daheim....
#3
5.12.05, 20:56
Kein wunder dass du die nich vertragen hast :-D
#4 Jeannette
7.5.06, 23:22
Hab ich auch probiert und das wirkt einfach super!!
#5
7.5.06, 23:37
Das klappt echt supergut! Meine (bereits aufgebenen) Pflänzchen wuchern wie blöd!
4
#6 Der Brotesser
15.7.06, 19:36
Cool, habe heute ein Kondom über meine Heimpflanzen gezogen. Sieht zwar etwas seltsam aus, müsste aber auch gehen - ODER?
#7 Sirikit
30.8.06, 18:07
Stimmt, und das ist kein Witz. Hab es vor Jahren mal an einem Usambaraveilchen probiert, der Blumentopf war in kurzer Zeit zu klein, und ich hatte ein Blütenmeer.
#8
21.9.07, 20:00
Oh man... und wie soll ma an die Pillen kommen??? Als männliche person....
#9 Rosa
24.1.08, 14:52
...und die ganzen Hormone immer schoen ins Grundwasser! super! : (
1
#10
20.7.08, 18:55
@ Rosa: Gehst du etwa nicht mehr auf's Klos, wenn du die Pille futterst? Ausserdem kippst du das Wasser in deine Blumentöpfe, oder hast du deine Grünpflanzen ins Toilettenbecken gepflanzt? Bei uns funktioniert der Tip auch super!
#11
23.9.08, 16:01
klappt laut erzählungen wirklich toll. meine mama schwärmt heute noch von einer baldigen schwangerschaft (ich! ;)) und wunderschönen pflanzen
#12 c
24.2.10, 18:16
Dumme Frage: Kann man auch Petersilie damit gesund pflegen? Weil man die doch dann isst. ich nehme die pille und habe aber bedenken ob das dann gesund ist
1
#13 lott
14.6.10, 07:03
Bei Pflanzen, die man ganz oder teilweise essen will, sollte man natürlich keine Hormonpräparate ins Gießwasser geben! Auch die Erde sollte später so entsorgt werden, dass sie nicht in den Nahrungskreislauf gelangt. (Die oben bereits erwähnte Kontaminierung unseres Abwassers durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch der Pille ist schon bedenklich genug.)
#14
9.8.10, 13:59
Kann mir jemand sagen, wie man auf die Idee kommt überflüssige Medikamente in die Balkonkästen zu stopfen? Auf die Idee käme ich gar nicht :-D
#15
28.10.11, 23:59
:d ich habe mich köstlich amüsiert
#16
13.11.12, 12:42
Und was machste, wenn die Pille aus ist? :D dann greift das Unkraut über oder wie? oder bekommen die Blumen dann keine "ableger" mehr - ich schmeiß mich weg.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen