Vanille-Nuss-Mandelschnitten

Vanille-Nuss-Mandelschnitten

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Dieses Rezept stammt von der Oma meines Freundes und will es euch nicht vorenthalten.

Zubereitung

Boden

  • 375 g Mehl
  • 250 g Butter

Beide Zutaten auf einem Brett grob zusammenhacken. Danach in der Mitte des Haufens eine Mulde machen.

  • 50 g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker um die Mulde herum verteilen. 
  • 3 Eigelbe und  4 EL Schmand  in die Mulde geben und alles zur Mitte hin verhacken. 
  •  Danach alles kurz zu einem glatten Teig kneten- und kaltstellen.

Füllung / Topping

  1. 4 Eiweiß steif schlagen und  ca. 300 g Puderzucker bei weiterem Schlagen hinzufügen.
  2. Zum Schluss noch 200 g gemahlene Mandeln oder Nüsse und 3 Päckchen Vanillezucker dazugeben.
  3. Die Eiweißmasse kurz ruhen lassen.
  4. Den Teig zügig ausrollen und ihn in Streifen schneiden. (ca. 2 cm breit und 6 cm lang und ca. 4 mm dick)
  5. Die Füllung in einen Spritzbeutel füllen und auf die Streifen spritzen.
  6. Backzeit bei ca. 180-200°C ca. 20 Minuten. 

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen